Horvath Roland

Vorname
Roland
Nachname
Horvath
erfasst als
MusikerIn
AutorIn
AusbildnerIn
Instrument(e)
Horn
Geburtsjahr
1945
Geburtsort
Wien
Geburtsland
Österreich
Ausbildung
1957 - 1975 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium (Gottfried von Freiberg, Leopold Kainz, Josef Veleba) Horn
Wien Studium Mathematik und Musikerziehung
Absolvierung zahlreicher Meisterkurse

Tätigkeiten
1965 - 1966 Wien Hornist im Großen Wiener Rundfunkorchester
1967 - 2010 Unterrichtstätigkeit in den Fächern Mathematik und Musikerziehung
1967 seither Orchesterarbeit in Österreich, Deutschland, Schweiz, Frankreich, Niederlande, England, Schottland, Kroatien, Tschechien, Slowakei, Polen, Finnland, USA, Mexico, Cuba, Japan und Philippinen und zahlreiche Solokonzerte
1970 - 1973 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Hochschulassistent für Analytische Musiktheorie
1981 Wien seither Präsident des Wiener Waldhornvereins
1985 - 1990 Wiener Philharmoniker Wien Archivar
1985 Wien seither Leitung des Wiener Waldhornverein-Verlags
1987 - 1993 Mitglied des Advisory Council der International Horn Society
1991 - 1992 Vizepräsident der International Horn Society
Vortragender und Solist bei Symposien ua in Klagenfurt, London, Wien, Baltimore, Innsbruck, Finnland, Potsdam, München, Charleston, Pasadena, Havanna, New York, Philadelphia, Washington, Amsterdam und auf den Philippinen
Verfasser zahlreicher Publikationen
Aufführung von Uraufführungen zeitgenössischer Werke für Horn

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Roland Horvath. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/80600 (Abrufdatum: 19. 9. 2020).