Direkt zum Inhalt

Wimmer Danilo

Vorname
Danilo
Nachname
Wimmer
auch bekannt unter
Q-PORT, d_jazzman
erfasst als
Komponist:in
Arrangeur:in
Interpret:in
Klangkünstler:in
Autor:in
Produzent:in
Genre
Pop/Rock/Elektronik
Neue Musik
Instrument(e)
Klavier
Synthesizer
Keyboard
Geburtsjahr
1973
Danilo Wimmer-Cuport

Danilo Wimmer-Cuport © Margit Marnul, Wien

"Danilo Wimmer arbeitet als Komponist, Toningenieur, Sound Designer und Produzent für Film und andere Audioproduktionen.

Lebt und arbeitet in Wien, komponiert elektronische Musik, Jazz, Pop, Rock, und zeitgenössische klassische Musik. Er spielt Klavier und Keyboards und arbeitet als Mixing und Mastering Engineer in seinem Studio."
Danilo Wimmer: About Danilo Wimmer (2020), abgerufen am 27.06.2020 [https://www.danilo-wimmer.com/about/]

Stilbeschreibung

"Die Musik als eine Art Transformation der Zustände meines inneren Wesens. Es passiert durch verschiedene Bilder, Farben, Klänge, emotionale Erlebnisse, Gedanken und Erkenntnisse. Die Gedankenwelt, die mit meiner Seele verschmolzen ist, ist ein wichtiger Bestandteil meiner Kreativität, und es gilt folgendes: je weniger Blockaden und Ängste - desto reiner wird die Realisierung durch die Musik [...] Aus diesem Grund ist auch eine Definition der Stile nahezu unmöglich, da diese Palette zwischen vielen Welten pendelt. Eine wilde Mischung verschiedenster Instrumente, Harmonien und Melodien, die sich eine oder gleich mehrere Geschichten erzählen, eine manchmal unwirkliche Realität oder einen bodenständigen Blues nach allen Regeln des Spieles erschaffen - alles ist in diesen Welten möglich. Komposition im weitesten Sinne als Impuls der Imagination, der sich in Inspiration verwandelt, bleibt am Ende ein Monument der Wahrheit auf dieser Welt, in der wir körperlich verweilen."
Danilo Wimmer

Auszeichnungen

2010 "Rammbock" Kurzfilmwettbewerb für Filmmusik: 3. Platz i.d. Kategorie "Sounddesign/Ton" (Tripper Gore)
2022 Crown Point Film Festival, Chicago (USA): Gewinner i.d. Kategorie "Best Original Score" (Film "Wenn die Heidelerche singt")
2022 8 & HalFilm Awards Festival, Rom (Italien): Gewinner i.d. Kategorie "Best Original Score" (Film "Wenn die Heidelerche singt")
2022 Florence Film Awards, Florenz (Italien): Ehrenvolle Erwähnung i.d. Kategorie "Best Original Score" (Film "Wenn die Heidelerche singt")
2022 Stanley Film Awards Film Festival, London (Großbritannien): Gewinner i.d. Kategorie "Best Original Score" (Film "Wenn die Heidelerche singt")
2023 Milan Gold Awards, Mailand (Italien): Ehrenvolle Erwähnung i.d. Kategorie "Best Original Score" (Film "Wenn die Heidelerche singt")

Ausbildung

1980–1981 Kroatien: Privatunterricht Klavier
1982–1988 Musikschule Krapina/Zabok/Slavonska, Pozega (Kroatien): Klavier, Stimme
1988–1990 Realgymnasium Kundmanngasse, Wien: Schwerpunkt Musik/Kunst (Klavier)
1990–1991 Franz Schubert Konservatorium Wien: Jazz-Klavier, Komposition
1993–1995 SAE-Technology College, Wien: Ton-Technik, künstliche Klangerzeugung
2009 Schloss Grafenegg: Filmkompositions-Workshop (Tan Dun)
2010 mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: ELAK – Lehrgang für Experimentelle und Elektroakustische Musik (Götz Fritsch) - Zertifikat

Tätigkeiten

1994–2005 The Nuance Group, Wien: Sales Assistant & IT-Operator & Administrator
2005 MM Media Trade Vertriebsges.m.b.H., Purkersdorf: Sales Manager Music Department
2006 Simply The Best Distribution GmbH, Wien: Key Account Manager
2006–2012 Impuls Home Entertainment GmbH, Wien: Senior Key Account Manager
2009 Kurzfilm "The Ear": Regisseur
2010 Theaterstück "Flohmarkt in der Fluchtgasse 3": Schauspieler (Text: Ana Bilic; Regie: Halina Graser)
2012 Kurzfilm "Tea Party": Schauspieler (Regie: Ana Bilic)
2012–2017 Rainbow Home Entertainment GmbH, Wien: Area Sales Manager
2015–heute Improvisationsmethode "Realtime Composing": Entwickler
2019–2023 Film "Wenn die Heidelerche singt": Schauspieler, Ko-Produzent (Regie: Ana Bilic)

Aufträge (Auswahl)

2007 Artsession "Der Weg des Künstlers" (Musik, Literatur, Malerei) mit Ana Bilic (Autorin), Sabine Smiljanic (Malerin)
2008 Theaterstück "Glück auf, Ausländer!" - Theater Akzent, Wien: Komponist (Text: Ana Bilic, Regie: Dunja Tot)
2009 Theaterstück "Integrationswettbewerb" - Volkstheater Wien: Komponist (Text: Ana Bilic, Regie: Joseph Hartmann)
2009 Kurzfilm "The Ear": Komponist (gemeinsam mit Thilo Schaller, Gregory Nordmann)
2010 Kurzfilm "Tripper Gore": Komponist, Sounddesign (Regie: Peter Hengl)
2010 Kurzfilm "Home Sweet Home": Filmmusik, Sounddesign (Regie: Ana Bilic)
2010–2011 Hörspiel "Die Bekanntschaft": Komponist (Text/Regie: Ana Bilic)
2011 Kurzfilm "Hassliebe": Komponist, Sounddesign (Regie: Lola Basara)
2011 Videodokumentationsprojekt "Borg3": Komponist, Sounddesign
2012 Kurzfilm "Vadim": Komponist, Sounddesign (Regie: Peter Hengl)
2013 Kurzfilm "Talk to Me!": Komponist, Sounddesign (Regie: Ana Bilic)
2013 Theaterstück "Šemso": Komponist (Regie: Ana Bilic)
2015 Videotrailer zum Buch "Die außergewöhnliche Herausforderung": Komponist (Regie: Ana Bilic)
2015 Videotrailer zum Buch "Die kleine große Entscheidung": Komponist (Regie: Ana Bilic)
2016 Videotrailer zum Buch "Anatomie einer Absicht": Komponist (Regie: Ana Bilic)
2016 Videotrailer zum Buch "Die goldene Station": Komponist (Regie: Ana Bilic)
2016 Videotrailer zum Buch "Neben mir": Komponist (Regie: Ana Bilic)
2016 Wellfilm AustriaAttnang-Puchheim: Signation für Intro-Video
2017 Kurzfilm "About My Man": Komponist  (Regie: Ana Bilic)
2019–2023 Film "Wenn die Heidelerche singt": Sound-Designer, Filmkomponist (Regie: Ana Bilic)

Diskografie (Auswahl)

als Komponist
2023 For This is Christmas Morning - Danilo Wimmer (Single; Telestrion Productions)
2023 Soundtrack "When the Woodlark Sings" - Danilo Wimmer (Telestrion Productions)
2019 Madness - Danilo Wimmer (Telestrion Productions)
2017 Zoonatix - Danilo Wimmer (Single; Telestrion Productions)
2016 Soundtracks 2010–2013 - Danilo Wimmer (Telestrion Productions)
2012 Omnia Aurealis - Danilo Wimmer (Telestrion Productions)
2010 Extraterral Interiors: Remastered 2010 - Q-Port (Telestrion Productions)
2008 Die Rettung des Austropop - Danilo Wimmer, "Und ...?"
1995 Extraterral Interiors - Q-Port (Netlabel)

als Gast-, Studiomusiker
2017 All Day Long - Suki the Bear & Q-Port (Single; STBQ)
2017 Sunrise in Vienna - Suki the Bear & Q-Port (Single; STBQ)
2017 Live Sessions 2016 (Album) mit Suki the Bear & Q-Port (STBQ) des Austropop - Danilo Wimmer, "Und ...?"
2008 Die Rettung2017 Summer House - Suki the Bear & Q-Port (Single; STBQ)

als Produzent
2017 Meine Fernbeziehung / Moja daleka ljubav - Ana Bilic
2017 Summer House - Suki the Bear & Q-Port (Single; STBQ)
2017 All Day Long - Suki the Bear & Q-Port (Single; STBQ)
2017 Sunrise in Vienna - Suki the Bear & Q-Port (Single; STBQ)
2017 Live Sessions 2016 (Album) mit Suki the Bear & Q-Port (STBQ)
2015 Neben mir / Kraj mene - Ana Bilic
2014 Ja govorim hrvatski 1 - Ana Bilic

Quellen/Links

Webseite: Danilo Wimmer
Facebook: Danilo Wimmer Q-Port
YouTube: Danilo Wimmer
Musicaneo: Danilo Wimmer
Instagram: Danilo Wimmer
Bandcamp: Danilo Wimmer
IMDb: Danilo Wimmer

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 10. 4. 2024): Biografie Danilo Wimmer. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/82368 (Abrufdatum: 17. 6. 2024).

Logo Notenverkauf

Logo Filmmusik