Berg Christian

Vorname
Christian
Nachname
Berg
Nickname
Chris der Berg
erfasst als
InterpretIn
KomponistIn
MusikerIn
ArrangeurIn
AusbildnerIn
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Klassik
Pop/Rock/Elektronik
Subgenre
Crossover
Pop/Rock
Instrument(e)
Kontrabass
Geburtsort
Köln
Geburtsland
Deutschland

Mit freundlicher Genehmigung von C. Berg ©

Christian Berg (alias Chris der Berg) Arrangeur, Komponist, Leadsänger, Frontman und Erfinder der Band "Chris der Berg & die Unverbrauchten", studierte Musik in Detmold, Köln und Oberschützen. Obwohl zunächst als klassischer Musiker im Fach Kontrabaß ausgebildet, kam er schon während seines Studiums mit der Musik Frank Zappa's in Berührung, die ihn sehr bald faszinierte und nachhaltig beeinflusste.
Neben seiner Lehrtätigkeit an der Kunstuniversität in Graz ist er als Kontrabassist vor allem im Kontrabassquartett "Circus Bassissimus" und im, auf Initiative von Folke Tegetthoff gegründeten, "Trio Gemärch" tätig.
Zahlreiche CD-, Rundfunk-und Fernsehaufnahmen entstanden. Konzertreisen führten ihn in fast alle europäischen Länder, sowie den mittleren und fernen Osten.


Ausbildung
1980 Institut Oberschützen - Expositur KUG Oberschützen Unterricht bei Johannes Auersperg Kontrabass
weitere Musikstudien in Detmold und Köln

Tätigkeiten
Chris der Berg und die Unverbrauchten: Leiter, Sänger, Arrangeur und Komponist der Rockband mit Frank Zappa Schwerpunkt
Circus Bassissimus: Kontrabassist
Trio Gemärch: Kontrabassist
Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Graz Lehrauftrag

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Christian Berg. In: mica music austria – Musikdatenbank. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/82866 (Abrufdatum: 6. 6. 2020).