Eine kleine Nachtmusik - für Kontrabass und Klavier

Werktitel
Eine kleine Nachtmusik
Untertitel
für Kontrabass und Klavier
Opus Nummer
opus 13
KomponistIn
Entstehungsjahr
1991
Dauer
~ 40m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Duo
Besetzungsdetails
Art der Publikation
Manuskript
Abschnitte/Sätze:

3 Sätze



Uraufführung:
26. Oktober 1991 Eisgarn
Mitwirkende: Bladerer Michael, Hickel Bernhard

Weitere Informationen: Propstei-Konzerte



Sendeaufnahme:
1994

Aufnahme:
1994 Titel: Kontrabass-Musik. Kontrabass und Klavier.
Label: Austro Mechana - Gesellschaft zur Verwaltung und Auswertung mechanisch musikalischer Urheberrechte GesmbH

Virtuoses Konzertstück für Kontrabass, in dem versucht wird, die Techniken der Minimalmusic mit dem eigenen Personalstil zu verbinden. Das Werk ist 3-sätzig; im 1. Satz wechseln breit angelegte Klangflächen mit kurzen Kantilenen. Der zweite Satz ist eine Elegie, die Satztechniken reichen von der Solokantilene bis zum komplizierten 5-stimmigen Fugato. Der dritte, relative kurze Satz ist ein schwungvolles Finale.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Küchl Ulrich . Eine kleine Nachtmusik - für Kontrabass und Klavier. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/92444 (Abrufdatum: 28. 7. 2021).