Concertino für Contrabass und Pianoforte

Werktitel
Concertino für Contrabass und Pianoforte
Opus Nummer
opus 18
KomponistIn
Entstehungsjahr
1994
Dauer
~ 6m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Duo
Besetzungsdetails
Art der Publikation
Manuskript
Abschnitte/Sätze:

1. Adagio, 2. Allegro



Stilbeschreibung:

Zweisätziges Werk (Adagio-Allegro), romantische und barocke Stilfragmente werden zu einem zeitgenössischen Personalstil verarbeitet; heitere Spielmusik.



Uraufführung:
1994
Mitwirkende: Bladerer Michael

Ort der Uraufführung: Schrems
Weitere InterpretInnen: Leonore Aumaier (Pf)



Aufnahme:
1994 Titel: Kontrabass-Musik. Kontrabass und Klavier.
Label: Austro Mechana - Gesellschaft zur Verwaltung und Auswertung mechanisch musikalischer Urheberrechte GesmbH

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Küchl Ulrich . Concertino für Contrabass und Pianoforte. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/93286 (Abrufdatum: 28. 7. 2021).