Intermezzo für zwei Schlagzeuger und Orchester

Werktitel
Intermezzo für zwei Schlagzeuger und Orchester
Opus Nummer
opus 39/2
KomponistIn
Entstehungsjahr
1990
Dauer
~ 7m
Genre(s)
Neue Musik
Besetzung
Duo
Orchester
Besetzungsdetails

Piccoloflöte (1), Flöte (2), Oboe (2), Klarinette (2), Bassklarinette (1), Fagott (2), Pauke (1), Harfe (1), Streicher (1)


Perkussion: Kleine Trommel Bongo (1), Rührtrommel Conga (1), Große Trommel Timbales (1), Tempelblock Ratsche (1), Pendelrassel Gong H,d,g, (1), Becken I & II Triangel (1), Tamtam (1)

Art der Publikation
Manuskript

Ursprünglich sollte dieser Satz der erste des geplanten Zweiten Doppelkonzerts für Schlagzeug werden. Die Umplanung auf ein Konzert für drei Schlagzeuger und die Geschlossenheit dieses Satzes ließen den Titel 'Intermezzo' als angemessen erscheinen. Besonders vermerkt soll werden, daß die Soloinstrumente relativ wenig Platz für ihre Aufstellung benötigen.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Ebenhöh Horst . Intermezzo für zwei Schlagzeuger und Orchester. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/95972 (Abrufdatum: 8. 8. 2020).