Die böse Sieben - Therese Krones und ihr Galan - Oper in 11 Bildern nach einer wahren Begebenheit im Wien des 19. Jahrhunderts

Werktitel
Die böse Sieben - Therese Krones und ihr Galan
Untertitel
Oper in 11 Bildern nach einer wahren Begebenheit im Wien des 19. Jahrhunderts
Opus Nummer
opus 40
KomponistIn
Beteiligte Personen (Text)
Roček Roman
Entstehungsjahr
1992
Dauer
1h
Genre(s)
Neue Musik
Sprache (Text)
Deutsch
Besetzung
Chor
Orchester
Solostimme(n)
Besetzungsdetails
Orchestercode: Soli, Ch - 1/1/1/1 - 1/1/1/1(2) - Perc, Org, Pf, Cemb - Str

Stimme (1), Chor (1), Flöte (1), Oboe (1), Klarinette (1), Fagott (1), Horn (1), Trompete (1), Posaune (1), Tuba (1), Perkussion (1), Orgel (1), Klavier (1), Cembalo (1), Streicher (1)

Art der Publikation
Manuskript
Uraufführung:
5. Dezember 1992 Wiener Konzerthaus - Großer Saal

InterpretInnen: Paul Polivnick (Dir)
Band/Ensemble: Orchester Bohuslav Martinu



Aufnahme:
Label: Harmonia Classica

Als Puppenspiel oder als Kammeroper aufzuführen.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Blechinger Alexander . Die böse Sieben - Therese Krones und ihr Galan - Oper in 11 Bildern nach einer wahren Begebenheit im Wien des 19. Jahrhunderts. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/96126 (Abrufdatum: 13. 8. 2020).