Timpani Concerto - Konzert für Pauke & Orchester

Werktitel
Timpani Concerto
Untertitel
Konzert für Pauke & Orchester
Opus Nummer
54
KomponistIn
Entstehungsjahr
1987–1988
Dauer
20m
Genre(s)
Neue Musik
Besetzung
Orchester
Soloinstrument(e)
Besetzungsdetails

Orchestercode: Pk (Tomtom) - 1, Picc/1, EHr/1, Klar in Es, BKlar/2 - 2/2/2/1 - Pf - Str

Solo: Pauke (1)

Piccoloflöte (1), Flöte (1), Oboe (1), Englischhorn (1), Klarinette (2), Bassklarinette (1), Fagott (2), Horn (2), Trompete (2), Tuba (1), Klavier (1), Streicher (1)

 

ad Pauke: auch Tomtom

 

Art der Publikation
Verlag
Verlag/Verleger

Uraufführung:
5. Juli 1988 - Wiener Rathaus
Mitwirkende: Martin Kerschbaum (timp), Wiener Symphoniker, Erich Bergel (dir)

gehörte ursprünglich zum Zyklus "Irdische Klänge"

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 9. 7. 2020): Schwertsik Kurt . Timpani Concerto - Konzert für Pauke & Orchester. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/97390 (Abrufdatum: 24. 11. 2020).