Vox lucis - Kantate für Bariton, Oboe und Orchester

Werktitel
Vox lucis
Untertitel
Kantate für Bariton, Oboe und Orchester
Opus Nummer
opus 56
KomponistIn
Entstehungsjahr
1988 - 1989
Dauer
32m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Orchestermusik
Vokalmusik
Geistliche Musik
Besetzung
Solostimme(n)
Soloinstrument(e)
Orchester
Besetzungsdetails

Orchestercode: Bar - Ob - 2, AFl/0/2, BKlar/2 - 2/0/0/1 - Pk, 2 Perc, Cel, Hf - Str

Solo: Bariton (1), Oboe (1)

Flöte (2), Altflöte (1), Klarinette (2), Bassklarinette (1), Fagott (2), Horn (2), Tuba (1), Pauke (1), Perkussion (2), Harfe (1), Celesta (1), Streicher

Art der Publikation
Verlag

Abschnitte/Sätze
I. Introduzione
II. The Soul of Man (T. S. Eliot)
III. Mon Dieu, vous m'avez donné ce pouvoir (P. Claudel)
IV. Poju, kogda gortan ssyra, duscha ssucha (O. Mandelstam)
V. Il suffit qu'une petite âme ait la simplicité (P. Claudel)
VI. An die Musik (R. M. Rilke)
VII. La main de dieu (P. Claudel)
VIII. The Lord who created -
IX. Now you should see the temple completed (T. S. Eliot)
X. Finale: Light - Mattina (G. Ungaretti) - A felsö fény (S. Weöres) - Light (T. S. Eliot)

Auftrag: Musikverein für Steiermark

Uraufführung
6. November 1989 Stephaniensaal Graz
Mitwirkende: Shirley-Quirk John, Bareza Niksa, Watkins Sara, Grazer Philharmoniker

Sendeaufnahme
ORF - Österreichischer Rundfunk - Hörfunk

Aufnahme
Titel: Iván Eröd
Label: ORF - Österreichischer Rundfunk

 

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 20. 3. 2020): Eröd Iván . Vox lucis - Kantate für Bariton, Oboe und Orchester. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/97534 (Abrufdatum: 19. 9. 2020).