Wiener KammerOrchester
erfasst als:

Wiener KammerOrchester

Allgemeine Information

 

Die Geschichte des Wiener KammerOrchesters beginnt mit Franz Litschauer, Heinrich Hollreiser, Paul Angerer und Carlo Zecchi, die in den ersten Jahren seiner Existenz als Chefdirigenten an seinem Pult standen.

 

Von 1976 bis 1991 übernahm Philippe Entremont diese Aufgabe. Er ist seither Ehrendirigent auf Lebenszeit. Seine Auftritte als Dirigent und gleichzeitig als Pianist wurden zur Tradition – seither lädt das Orchester immer wieder Künstler in einer Doppelrolle zur Zusammenarbeit ein. Der nach Philippe Entremont für zwei Jahre als Chefdirigent bestellte Geiger Ernst Kovacic setzte diese Tradition des Dirigenten in der Doppelrolle fort. 1996 bis 1999 war George Pehlivanian zum Ersten Gastdirigenten ernannt worden.

 

Das Wiener KammerOrchester ist im Inland und im Ausland intensiv vertreten: Kaum ein anderes Orchester kann auf eine derart ausgedehnte Tourneetätigkeit (in mehr als 68 Länder!) verweisen.
Christoph Eberle hat ab der Saison 1999/2000 die Position des Chefdirigenten des Wiener KammerOrchesters übernommen.

Besetzung/Stilbeschreibung

Das Wiener KammerOrchester hat die Aufgabe, der Wiener Klassik in ihrer ursprünglichsten und reinsten Form zu dienen. Diesem selbst auferlegten Auftrag streben die Musiker des Wiener KammerOrchesters alle entgegen, verwirklichen dieses Streben während des gemeinsamen Musizierens und erreichen, dass etwas scheinbar vergängliches unvergänglich wird. Vielleicht sind es kaum fassbare Gefühle, Gedanken und Emotionen, die in den Konzerten aufblitzen, sich offenbaren und beeindrucken. Doch das ist die Musik. Nichts anderes als Emotion. Und Emotion ist das, was den Menschen ausmacht.

Auszeichnende Organisation von (Person)

Aufführende Organisation von (Werk)

Alea für Streichorchester
Aubade - für 13 Streichinstrumente
Aus ungeheurer Ferne kommst Du wieder
C, D, F, E and Other Notes - for (13) Strings
Concertino für Klavier und Orchester
Concerto per viaggio
Elster und Parzival - Suite - für Streichorchester
Entwicklungen III
Felder - Zwei Essays für Streichorchester
Fremde Welten - Konzert für Klavier und Streichinstrumente
Fünf Sätze für kleines Streichorchester
Gloriatio - für Kontrabass und Kammerorchester
HAYDN-ahnend für Streichorchester
imPuls für Streichorchester
Kammersymphonie
Kantate zur Weihnacht
Kontinuum - Konzert für Fagott und doppelchöriges Streichorchester
Konzert (Sonnerie) - für Cembalo, Streicher und Schlagzeug
Konzert für Orgel und Streicher
Konzertstück
Kristallianen - für 16 Solostreicher
Largo desolato - für Streichorchester
lichte Sicht
Ma vie est un bateau abandonne ..... - für Bariton und Streichorchester
Movimientos para Don José Haydn - Version für Kammerorchester
Musik für 15 Streichinstrumente
Musik für Streichinstrumente IV
Musik für Streichinstrumente VI
Musik für Streichorchester
Mystic Strings
Nachtstück
Nur ein Hauch! - und er ist Zeit - eine phantastische Fortschreibung nach Schuberts D 703 für Streichorchester
Oxen of the Sun - für Kammerorchester
Pièce de concert
Poll und Fisop - Kleine Szenen für Kinder und Sprecher
Postdormitium - für Streichorchester
Siehe, er kommt hüpfend über die Wälder
Siehe, er kommt hüpfend über die Wälder - für Streichorchester
Sinfonia concertante - für Kammerorchester
Singing Strings - Melodien für Streichorchester
Sonata brevis - für Kammerorchester
Sonorité Viennoise
verloren? - Fragment nach Wallenberg
Zwischenmusik - für Streichorchester

Aufnahme-Band/Ensemble von (Werk)

Sendeaufnahme-Band/Ensemble von (Werk)

Kontakt, Links