Tiroler Kammerorchester InnStrumenti
erfasst als:

© Tiroler Kammerorchester InnStrumenti

Tiroler Kammerorchester InnStrumenti

Allgemeine Information

Gründungsjahr:  1997

Seit seiner Gründung im Jahr 1997 konnte sich das Ensemble aufgrund seiner spannenden und vielfältigen Konzertprojekte im In- und Ausland als bedeutender Klangkörper etablieren – zahlreiche Rundfunkaufnahmen durch ORF, RAI und BR dokumentieren die musikalische Qualität. Im Jahresverlauf stehen spezielle Konzertformate im Mittelpunkt, die in einer Abonnement-Reihe zusammengeführt werden: Bei KomponistInnen unserer Zeit erklingen mehrere Uraufführungen - bisher wurden über 140 Orchesterwerke (!) uraufgeführt, bei Junge SolistInnen am Podium präsentieren sich in einer länderübergreifenden Zusammenarbeit junge herausragende Solisten. Während das Projekt Sakrale Musik unserer Zeit ganz im Zeichen von sakralen (Chor-) Orchesterwerken steht, streben die erfolgreichen Neujahrskonzerte eine Verbindung von Wort und Musik an. Darüber hinaus wird das „klassische“ Repertoire gepflegt, wie bei der Ma(i)tinée. Beim neuen Konzertformat klang_sprachen steht die Verschränkung von Musik und Literatur im Fokus.
Bei Klassik am Berg1965m wagt sich das Orchester mit einem Open Air Konzert auf den Innsbrucker Hausberg Patscherkofel.
Einen besonderen Schwerpunkt legt das Ensemble auf konzertpädagogische Aktivitäten für SchülerInnen und Jugendliche mit der neuen Konzertreihe „ab InnS´ Konzert“.
Das Ensemble erhielt den Arthur-Haidl-Preis der Stadt Innsbruck (2010) und für eine CD mit Wisser- Werken den Pasticcio-Preis von Ö1/ORF (2011). 2013 erschien eine CD mit Musik von Manuela Kerer (sInnfonia), in einer Kooperation mit dem Helbling Verlag und Naxos wurden bisher fünf CDs veröffentlicht mit Neuen Kompositionen für Kammerorchester: The Garden of Desires (2013), SMS an Gott (2014), Ma Le Fiz, Gedächtniskristalle (2015), Fluid Boundaries (2016) und VolXmusik InnStrumented (2017).

 

Künstlerische Leitung: Univ.-Prof. Mag. Dr. Gerhard Sammer
Orchestermanagement: Rita Gasser, Vanessa Musack

 

Diskografie, Auftritte, Projekte

Diskografie:


  • 2017: VolXmusik InnStrumented
  • 2016: Fluid Boundaries
  • 2015: Gedächtniskristalle
  • 2015: Ma Le Fiz
  • 2014: SMS an Gott
  • 2013: sInnfonia
  • 2013: The Garden of Desires - Neue Musik für Kammerorchester 1
  • 2011: Orchesterwerke von Haimo Wisser – Label Musik Museum
  • 2011: Das Museum klingt – Das Tirol Panorama / Gunter Schneider
  • 2010: Manuela Kerer – ORF-CD
  • 2006: 32. Festival Musica conttemporanea ( Festival zeitgenössischer Musik – Bolzano / Bozen
  • 2005: Transformation – The Seven Circles of Life – Lucas Richman

 

Auftritte (Auszug):

Jährlich 5 Abokonzerte mit unterschiedlichem Konzertformat (Eigenveranstaltung): Abokonzert-Reihe seit der Saison 2010/11

  1. Neujahrskonzert (seit 2005)
  2. KomponistInnen unserer Zeit (seit 2002)
  3. Ma(i)tinée  bzw. Chor-Orchesterkonzert / mit Musik der Klassik und Romantik
  4. Junge SolistInnen am Podium (seit 2005) - länderübergreifende Zusammenarbeit
  5. Sakrale Musik unserer Zeit (seit 2011) - Neue Musik im Kirchenraum

 

Jährlich mehrere Sonderkonzerte u.a. in Kooperation mit Veranstaltern und auf Einladung von Festivals etc.

  • klang_sprachen: Interdisziplinäres Konzertformat mit Wort (Lyrik) & Musik in Kooperation mit dem ORF Tirol, dem Verein 8tun Kultur und dem Lyrikfestival W:ORTE mit folgenden AutorInnen: Barbara Hundegger (2016), Raoul Schrott (2017)
  • Klassik am Berg: Open Air Konzert am Berg (seit 2017)

 

Teilnahme an Konzertreihen /Festivals (Auswahl):
Musik im Studio (ORF), Benefizkonzerte Zonta-Klub, AGMÖ-Kongress, Konzerte der Stadt Brixen, Musica Sacra Götzens, Bergfestspiele Seefeld, Konzertreihe Schlanders, Musica Sacra / Südtirol – Trentino, Festival Semaines Musicales du, Mont-Blanc, Chamonix / Frankreich, Konzerte der Stadt Lienz, Konzerte der Stadt, Kitzbühel, Konzertreihe InterRegional / Telfs, Konzertreihe Toblach, Reihe: Konzert im Glashaus, Konzerte der Stadt Rattenberg, Kirchenkonzerte, Neujahrskonzerte Ischgl, Telfs Kultur, Landeck Kultur, Pauluskonzerte, Konzerte der Wiltener, Sängerknaben, Festival Klangspuren, Festival für zeitgenössische Musik, Bozen Flötenakademie Fiss , Studio für Neue Musik / Musikhochschule Würzburg, Musik Meran, Verein Internationale Begegnungen  zeitgenössicher Musik, klang_sprachen, ORF / Literaturhaus / 8ung Kultur, Kulturverein Brixen, Festival Horizonte Landeck, Schloss Elmau, Klangfarben Wattens, Zeitimpuls Tirol

 

Projekte (Auszug):
bisher ca. 20 Rundfunkaufnahmen (ORF, RAI), ca. 50 Uraufführungen von Orchesterwerken, Zusammenarbeit mit vielen Chören und Ensembles (z.B. VocalArt (Brixen)), Wittener Sängerknaben, Kammerchor Innsbruck, Ensemble Gherdeina/Gröden, Musicbanda Frankie, Österreichische Salonisten, Ensemble Phönix, Jazzcombo etc.

Tätigkeitsbereich von (Person)

Aufführende Organisation von (Person)

Auftraggebende Organisation von (Person)