Kern Johannes

Werke

# Titel EntstehungsjahrSortiericon Dauer Besetzung Gattung
1 Drei Lieder - für Singstimme und Klavier nach Gedichten von Rainer Brambach 1996
2 Das Konzert der Vögel 1996 7m
3 Als Eva einen Schnupfen hatte 1995 7m 15s
4 Happy Birthday To Me 1995 10m
5 Die andere Seite der Stille - Bühnenmusik 1994 variable Dauer
6 Weill Goes Church 1994 3m
7 Der Gesang der Narren von Europa - Bühnenmusik 1994 variable Dauer
8 Adagio und Allegro - in memoriam Ernst Happel 1994 6m
9 Herzog Theodor von Gothland - Musik zum gleichnamigen Bühnenstück von Christian Dietrich Grabbe 1993 variable Dauer
10 Sonderbarer Traum 1993 11m
11 Mio, mein Mio - Musik zum gleichnamigen Bühnenstück von Astrid Lindgren 1992 variable Dauer
12 Pflanzenversammlung 1991 6m
13 Die Schlacht an der Beresina - Mikro-Oper für Figurentheater 1991 10m
14 ... und Apfelmus 1990 5m
15 Wenn der Hoppevogel schreit - Musik nach Worten von Joseph von Eichendorff 1990
16 allegretto quasi andante 1989 4m
17 Klavierstücke '88 1988 9m

Allgemeine Information

Geburtsjahr:  1965
Geburtsdatum:  5. Dezember 1965
Geburtsort:  Fürstenfeld
Nationalität: 

Ausbildung

ZeitraumAusbildungInstrumentAusbildnerInOrganisationOrt

Dirigieren

Komposition

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt
1992 - 1993

Komponistenwerkstatt: Leitung

1992 - 1995

Leitung und Betreuung der Bühnenmusik

1995

hörrohr: Gründung der Veranstaltungsreihe für zeitgenössische Musik

als Dirigent tätig

Unterrichtstätigkeit am Institut für Komposition (Partiturspiel)

Aufführungen (Auswahl)

ZeitraumAufführungWerkOrganisationOrt
2007

Fair is foul and foul is fair

Jugendmusikfest - Steirischer Herbst

Auszeichnungen

Time PeriodAuszeichnungWerkAuszeichnende Organisation
1982

Musikförderpreis

1983

Stadt Gleisdorf: Musikförderpreis

Stilbeschreibung

Ich kann und will meinen "Stil" nicht beschreiben. Ich bin ja kein Waschmittelhersteller, der sein Produkt anpreisen muß. Alles, was ich dazu sagen kann - und das ist nicht besonders klug, ist, daß ich eine Musik schreiben will, die mich selbst in jeder Hinsicht zufriedenstellt; daß mir das jemals gelingen wird, kann ich hoffen. Eine Musik, die mir selbst gefällt, wird (irgendwann) auch anderen gefallen - vorausgesetzt, mein Geschmack ist nicht abartig. Damit wäre die Mission erfüllt ...

 

Johannes Kern, 1994

AuftraggeberIn von (Person)

WidmungsträgerIn von (Werk)