Drei Sätze für Violoncello und Orchester
Opuszahl: opus 7
KomponistIn: Eröd Iván
Entstehungsjahr: 1958
Dauer: 12m
Genre:

Drei Sätze für Violoncello und Orchester

Besetzungsdetails

Orchestercode:  Vc - 1/1/1, BKlar/1 - 2/1/1/0 - Pk, Hf - 4/0/3/2/1

Solo: Violoncello (1)

Flöte (1), Oboe (1), Klarinette (1), Bassklarinette (1), Fagott (1), Horn (2), Trompete (1), Posaune (1), Pauke (1), Harfe (1), Violine (4), Viola (3), Violoncello (2), Kontrabass (1)

Publikation

Sendeaufnahme

Organisation:  ORF/Landesstudio Kärnten

Uraufführung

Datum:  20. Juni 1958
Band/Ensemble:  Wiener Symphoniker

Aufgeführtes Werk von (Person)