Die sieben Todsünden (Gesellschaft für einen Abend) - Ballett für großes Orchester

Werktitel
Die sieben Todsünden (Gesellschaft für einen Abend)
Untertitel
Ballett für großes Orchester
KomponistIn
Entstehungsjahr
1965
Überarbeitungsjahr
1970
Dauer
~ 40m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Bühnenmusik
Tanz/Ballett
Besetzung
Orchester
Besetzungsdetails
Orchestercode: 2 (Picc)/2/2 (Sax)/2 - 2/3/3/1 - Pk, Perc - Pf - StrQuint

Flöte (2, beide auch Piccoloflöte), Oboe (2), Klarinette (2, auch Saxophon), Fagott (2), Horn (2), Trompete (3), Posaune (3), Tuba (1), Pauke (1), Perkussion (1), Klavier (1), Violine (2), Viola (2), Violoncello (1)

Art der Publikation
Verlag
Uraufführung:
30. März 1968 Landestheater Linz

InterpretInnen: Robert Filzwieser (Dir)

1975 Österreichischer Staatspreis

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 27. 3. 2020): Dallinger Fridolin . Die sieben Todsünden (Gesellschaft für einen Abend) - Ballett für großes Orchester. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/102186 (Abrufdatum: 15. 7. 2020).