Direkt zum Inhalt

Agaue's Klage

Werktitel
Agaue's Klage
Untertitel
nach den "Bakchen" des Euripides für Schlagzeugensemble (vier Spieler)
Komponist:in
Entstehungsjahr
1983
Dauer
~ 11m 30s
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Quartett
Besetzungsdetails

Perkussion (4)

ad Perkussion:
I – Tamburin (mit Schellen), 2 Congas, Almglocken, Lotosflöte, 2 Gongs (b‘,f‘);
II – Schellen, Crotali, Xylophon, Lotosflöte, Gong (h);
III – Marimbaphon, 3 Tom-Toms, Almglocken, Lotosflöte, Gong (fis);
IV – Tam-Tam, Röhrenglocken, 4 Pauken, Vibraphon

Art der Publikation
Verlag
Titel der Veröffentlichung
Agaue's Klage
Verlag/Verleger

Uraufführung
12. Oktober 1988 - Konzerthaus Klagenfurt
Veranstalter: ÖGZM – Österreichische Gesellschaft für zeitgenössische Musik
Mitwirkende: Ensemble des Kärntner Landeskonservatoriums, Heinz Jäger (Dirigent)

Sendeaufnahme
1983 ORF - Österreichischer Rundfunk - Hörfunk, BR - Bayerischer Rundfunk, SWR - Südwestrundfunk

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 9. 11. 2022): Kühr Gerd . Agaue's Klage. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/104646 (Abrufdatum: 20. 7. 2024).