Direkt zum Inhalt

L'infinito del Sogno

Werktitel
L'infinito del Sogno
Untertitel
Für gemischten Chor auf Gedichte von Giacomo Leopardi und Algernon Charles Swinburne
Komponist:in
Beteiligte Personen (Text)
Leopardi Giacomo, Swinburne Charles
Entstehungsjahr
1993
Dauer
~ 10m 30s
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Vokalmusik
Besetzung
Soloinstrument(e)
Chor
Gemischter Chor
Besetzungsdetails

gemischter Chor (1), Perkussion (1)

mindestens 32SängerInnen, die Soloparts (SoloQuart I: SATB, SoloQuart II: SATB) können aus dem Chor besetzt werden - Perc (kann aus dem Ch besetzt werden)

ad Perkussion: 2 Claves, 2 Wood blocks, 2 Temple blocks, 1 Schellentrommel (können aus dem Chor besetzt werden); vom Soloquartett II zu spielen: 1 Paar Fingerzimbeln, 1 Sistrum, 1 mittelgroßes Triangel (mit Trommelstock)

Art der Publikation
Verlag
Titel der Veröffentlichung
L'infinito del sogno
Verlag/Verleger

Auftrag: Arnold Schönberg Chor

Uraufführung
25. November 1993 - Musikverein Wien
Veranstalter: Wien Modern
Mitwirkende: Arnold Schönberg Chor, Erwin Ortner (Dirigent)

Sendeaufnahme
1993 ORF - Österreichischer Rundfunk - Hörfunk

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 10. 11. 2022): Kühr Gerd . L'infinito del Sogno. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/104676 (Abrufdatum: 20. 7. 2024).