Direkt zum Inhalt

Schnitte - Spuren

Werktitel
Schnitte - Spuren
Untertitel
Für 2 Orgeln
Komponist:in
Entstehungsjahr
1988
Überarbeitungsjahr
2016
Dauer
~ 20m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Duo
Besetzungsdetails

Orgel (2)

Art der Publikation
Manuskript

Uraufführung
15. März 1989 - Bonn (Deutschland)

Uraufführung (Neufassung)
31. Mai 2016 - Wiener Schottenkirche
Veranstalter: Konzertreihe GEGENKLANG
Mitwirkende: Roman Summereder (Große Orgel), Angela Amodio (Chororgel)

Aufnahme
Titel: Roman Summereder und Angela Amodio spielen „Schnitte – Spuren“ (1988) von Gerhard E. Winkler
Plattform: YouTube
Herausgeber: Darko Pleli
Datum: 19.07.2016
Mitwirkende: Roman Summereder (Große Orgel), Angela Amodio (Chororgel)
Weitere Informationen: UA der Neufassung (2016), Konzertreihe GEGENKLANG in der Wiener Schottenkirche am 31. Mai 2016.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 12. 2022): Winkler Gerhard E. . Schnitte - Spuren. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/109770 (Abrufdatum: 25. 6. 2024).