Ad te, domine - Psalm 27 für Soli, Chor und großes Orchester

Werktitel
Ad te, domine
Untertitel
Psalm 27 für Soli, Chor und großes Orchester
KomponistIn
Entstehungsjahr
1992
Dauer
12m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Geistliche Musik
Orchestermusik
Sprache (Text)
Lateinisch
Besetzung
Chor
Orchester
Vokalquartett
Besetzungsdetails
Orchestercode: S, A, T, B - Ch - 3/3/3/3 - 4/3/3/1 - Pk, Perc - Str

Solo: Sopran (1), Alt (1), Tenor (1), Bass (1)

Chor (1), Flöte (3), Oboe (3), Klarinette (3), Fagott (3), Horn (4), Trompete (3), Posaune (3), Tuba (1), Pauke (1), Perkussion (1), Violine (18), Viola (6), Violoncello (3), Kontrabass (2)


ad Streicher: auch in größerer Besetzung möglich (18-28 Vl, 6-8 Va, 3-6 Vc, 2-4 Kb)

Art der Publikation
Manuskript

Auftrag:

Internationale Kirchenmusiktage Niederösterreich



Uraufführung:
25. September 1992 Stift Herzogenburg
Mitwirkende: Korondi Anna, Claussen Martina, Cho Sung Whan, Wegscheider Walter, Ortner Erwin, ORF Chor, ORF Radio Symphonieorchester Wien

Veranstaltende Organisation: Internationale Kirchenmusiktage Niederösterreich 1992
InterpretInnen:
Band/Ensemble:
Weitere Informationen:



Sendeaufnahme:
ORF/Landesstudio Niederösterreich

Text: aus den Psalmen

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Wagner Wolfram . Ad te, domine - Psalm 27 für Soli, Chor und großes Orchester. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/122500 (Abrufdatum: 18. 9. 2020).