Direkt zum Inhalt

Ars amatoria

Werktitel
Ars amatoria
Untertitel
Kantate nach Ovid für Sopran- und Baritonsolo, Chor, Combo und Kammerorchester
Komponist:in
Beteiligte Personen (Text)
Ovid
Entstehungsjahr
1967
Dauer
28m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Vokalmusik
Ensemblemusik
Besetzung
Solostimme(n)
Chor
Kammerorchester/Ensemble
Besetzungsdetails

Orchestercode: S, Bar, Ch - Combo, 1 (Picc)/0/1 (ASax)/0 - 0/0, JazzTrp/0/0 - Perc, Vibr - Hf - Cel - EGit - 0/0/6/6/1

Sopran (1), Bariton (1), Chor (1), Flöte (1, auch Piccolo), Klarinette (1, auch Altsaxophon), Trompete (1), Perkussion (1), Vibraphon (1), Harfe (1), Celesta (1), Viola (6), Violoncello (6), Kontrabass (1), Elektrische Gitarre (1)

zusätzlich noch eine Combo
ad Trompete: Jazztrompete

Art der Publikation
Verlag
Verlag/Verleger

Auftrag: RIAS Berlin (Deutschlandradio Kultur)

Uraufführung
1967 - Berlin
Mitwirkende: Joan Carroll, Roland Hermann, Gerhard Wimberger (Dir)

Sendeaufnahme
RIAS Berlin (Deutschlandradio Kultur)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 18. 11. 2020): Wimberger Gerhard . Ars amatoria. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/122810 (Abrufdatum: 16. 7. 2024).