Intersecazioni - für Violine und Orchester

Werktitel
Intersecazioni
Untertitel
für Violine und Orchester
KomponistIn
Entstehungsjahr
1959
Überarbeitungsjahr
1973
Dauer
~ 30m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Orchestermusik
Besetzung
Orchester
Soloinstrument(e)
Solostimme(n)
Besetzungsdetails
Orchestercode: Vl, 2 S, A, T - 4/0/1, BKlar/0, SoSax, SSax, ASax - 3/4/3/1, Ktb - Pk, 10 Perc, Hf, Cel, Cemb, Pf, Harm, Git, Mand - 5/0/3/2/2

Solo: Sopran (2), Alt (1), Tenor (1), Violine (1)

Flöte (4), Klarinette (1), Bassklarinette (1), Fagott (1), Sopraninosaxophon (1), Sopransaxophon (1), Altsaxophon (1), Horn (3), Trompete (4), Posaune (3), Tuba (1), Kontrabasstuba (1), Pauke (1), Perkussion (10), Harmonium (1), Harfe (1), Gitarre (1), Mandoline (1), Klavier (1), Cembalo (1), Celesta (1), Violine (5), Viola (3), Violoncello (2), Kontrabass (2)

Art der Publikation
Verlag
Verlag/Verleger
Uraufführung:
16. Oktober 1973 Graz
Veranstalter: Steirischer Herbst
Mitwirkende: Kovacic Ernst, Gielen Michael Andreas

Band/Ensemble: Südfunkorchester

Instrumentation von Teil II 1973

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Cerha Friedrich . Intersecazioni - für Violine und Orchester. In: mica music austria – Musikdatenbank. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/124170 (Abrufdatum: 5. 6. 2020).