Zum Sterben bin ich viel zu jung - Eine Symphonische Dichtung

Werktitel
Zum Sterben bin ich viel zu jung
Untertitel
Eine Symphonische Dichtung
KomponistIn
Entstehungsjahr
1993
Überarbeitungsjahr
1994
Dauer
~ 1h 30m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Chor
Solostimme(n)
Besetzungsdetails

Solo: Mezzosopran (1), Bassbariton (1)

Chor (1), Sopransaxophon (1), Tenorsaxophon (1), Baritonsaxophon (1), Perkussion (1), Klavier (1), Akkordeon (1), Elektrische Bassgitarre (1), Synthesizer (1)


ad Chor: großer Chor

Art der Publikation
Manuskript

Auftrag:

Wiener Festwochen

Widmung:

Petra Kelly und Gert Bastian



Uraufführung:
Volkstheater Wien

Veranstaltende Organisation: Wiener Festwochen
InterpretInnen: Elfi Aichinger (MezzoS), Roman Sadnik (BBar), Charly Schmid (SSax, TSax, BarSax, BKlar), Bruno Würleitner (Akk), Christoph Cech (Pf, Synth), Mischa Krausz (EB), Stephan Maaß (Perc)
Band/Ensemble: Kammerchor der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Text: authentisches Textmaterial von/zu Petra Kelly und Gert Bastian, ausgewählt und bearbeitet von Birgit Lahann

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Aichinger Elfi . Zum Sterben bin ich viel zu jung - Eine Symphonische Dichtung. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/127196 (Abrufdatum: 26. 9. 2020).