Geschnitzte Heiligkeit. Anton Bruckner und die Frauen - Oper nach einem Libretto von Harald Kislinger

Werktitel
Geschnitzte Heiligkeit. Anton Bruckner und die Frauen
Untertitel
Oper nach einem Libretto von Harald Kislinger
KomponistIn
Beteiligte Personen (Text)
Kislinger Harald
Entstehungsjahr
1996
Dauer
1h 45m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Multimedia/Intermedia/Video
Oper/Musiktheater
Besetzung
Chor
Kammerorchester/Ensemble
Solostimme(n)
Besetzungsdetails
Orchestercode: S, T, 3 SchauspielerInnen, Ch - 0/1/1/0 - 1/1/2/0 - 2 Perc, Pf - Str

Solo: Sopran (1), Tenor (1)

Chor (1), Oboe (1), Klarinette (1), Horn (1), Trompete (1), Posaune (1), Perkussion (2), Klavier (1), Streicher (1)


zusätzlich: 1 Schauspielerin - 2 Schauspieler

Art der Publikation
Verlag
Abschnitte/Sätze:

8 Abschnitte



Auftrag:

1995 Internationales Brucknerfest Linz



Uraufführung:
17. September 1996 Linz
Veranstalter: Internationales Brucknerfest Linz

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Androsch Peter . Geschnitzte Heiligkeit. Anton Bruckner und die Frauen - Oper nach einem Libretto von Harald Kislinger. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/127958 (Abrufdatum: 9. 8. 2020).