Turn to the Light - für Orgel

Werktitel
Turn to the Light
Untertitel
für Orgel
Opus Nummer
opus 73
KomponistIn
Entstehungsjahr
2007
Dauer
7m 20s
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Geistliche Musik
Sololiteratur
Besetzung
Soloinstrument(e)
Sololiteratur
Besetzungsdetails

Solo: Orgel (1)

Art der Publikation
Manuskript
Abschnitte/Sätze:

1 Satz



Stilbeschreibung:

Neue Musik für Orgel. Sowohl fürs Konzert als auch für Liturgie geeignet.



Uraufführung:
Wien
Mitwirkende: Yanagisawa Hikaru

ad Ort der Uraufführung: Peterskirche
Weitere Informationen: zur Seligsprechung von Franz Jägerstätter



Aufnahme:
Titel: Orgelkonzert zur Seligsprechung von Franz Jägerstätter
Label: ÖGZM - Österreichische Gesellschaft für zeitgenössische Musik
Mitwirkende: Yanagisawa Hikaru

Die Orgelkomposition "Turn to the light" op.73 von Paul Hertel entstand im Frühjahr 2007.
Überraschende Klangflächen und Wendungen weisen tendenziell "nach oben" und vermitteln die Gefühlsinhalte eines Pilgerwegs der steil bergan führt. Wie am Ende des Jakobsweg am 'Monte do Gozo' - dem 'Berg der Freude' - zum ersten Mal auf Santiago de Compostela geblickt werden kann, so finden sich in einem lange umspielten D-Dur-Klang die Zuhörer am Schluss des Werkes scheinbar am Ziel einer Etappe. (Programmheft)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Hertel Paul . Turn to the Light - für Orgel. In: mica music austria – Musikdatenbank. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/155044 (Abrufdatum: 6. 6. 2020).