Der Gemeinheitstango - Fassung für Kammerorchester

Werktitel
Der Gemeinheitstango
Untertitel
Fassung für Kammerorchester
Opus Nummer
opus 77/13
KomponistIn
Entstehungsjahr
2004
Dauer
3m 15s
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Filmmusik
Besetzung
Kammerorchester/Ensemble
Besetzungsdetails
Orchestercode: 1/1/1/0 - 1/0/1/0 - 2/1/1/1/1

Flöte (1), Oboe (1), Klarinette (1), Horn (1), Posaune (1), Violine (3), Viola (1), Violoncello (1), Kontrabass (1)

Art der Publikation
Manuskript
Abschnitte/Sätze:

1 Satz



Stilbeschreibung:

Neue Klassik, schräger Tango



Uraufführung:
Mitwirkende: Niederösterreichisches Tonkünstler-Orchester

Ort der Uraufführung: Auditorium di S.Lorentino, Arezzo, Italien

Aus der Oper "Die Kaiserin" von Paul Hertel & Claudia Toman
"Der ältere Herr" und "Die Pflegerin" - zwei wichtige Rollen der Oper erkennen in einem Tango-Duett ihre Seelenverwandtschaft in Hinsicht auf die Freude an der Gemeinheit.
Dazu folgender Textausschnitt:
"... Ich seh' es mit Vergnügen, wohin die Menschheit nun geht Wie jeder heuchelt, meuchelt und verrät, die Wahrheit verdreht. Ja, so sind wir. Es tut uns gut. Gemeinheit tut uns gut. Seien sie ehrlich Madam/mein Herr. Sie denken auch grade dran..."

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Hertel Paul . Der Gemeinheitstango - Fassung für Kammerorchester. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/155052 (Abrufdatum: 3. 8. 2020).