Direkt zum Inhalt

Oceano nox

Werktitel
Oceano nox
Untertitel
nach einem Gedicht von Victor Hugo. (Kontrabass Version)
Komponist:in
Beteiligte Personen (Text)
Hugo Victor
Entstehungsjahr
2008
Dauer
9m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Vokalmusik
Besetzung
Sextett
Vokalquartett
Duo
Besetzungsdetails

Stimme (4), Perkussion (1), Kontrabass (1)

Schwierigkeitsgrad
5
Art der Publikation
Manuskript
Digitaler Notenverkauf über mica – music austria

Titel: Oceano Nox
ISMN / PN: 9790502280161
Ausgabe: Partitur und Stimmen
Seitenlayout: A3
Seitenanzahl: 30
Verkaufspreis (inkl. Mwst.): 15,00 EUR

PDF Preview
Hörbeispiel
 

Beschreibung
"Die Textvorlage von Victor Hugo ist ein Klagegesang, der um die vielen Toten der Ozeane trauert. Im St¸ck wird der Text als blofle Erinnerung eingesetzt; die Verse in kleine Fetzen zerrissen und in neue Zusammenhänge gestellt. Dadurch wird das Gedicht wie vom Winde verweht wahrgenommen, wie Rufe, von der Brandung ¸bertönt. Die Instrumente färben die Gesangslinien mit Geräuschen und Störungen. Zum Schluss dreht sich die Situation um, die Sänger verlieren die Stimme, während die Instrumente die Führung ¸bernehmen."
Šimon Voseček (2010)

Uraufführung
8. November 2008 - Wien
Veranstalter: Wien Modern

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 5. 10. 2023): Voseček Šimon . Oceano nox. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/161790 (Abrufdatum: 22. 6. 2024).