Kraus Jacqueline

Vorname
Jacqueline
Nachname
Kraus
Nickname
Elektra Bregenz
erfasst als
VJ
MedienkünstlerIn
InterpretIn
Subgenre
Elektronische Musik
Geburtsort
Wien
Geburtsland
Österreich

Die in Wien geborene und lebende Künstlerin spezialisierte sich während ihres Kunststudiums auf Fotografie, Video, Objektkunst und Visuals. Platten sammeln war schon immer ihre Leidenschaft, die zwangsläufig dazu führte, diese auch öffentlich zu präsentieren. Sie spielt, wie der Name schon sagt, vorwiegend elektronische Musik. Ansonsten ist ihr Stil schwer zu beschreiben, weil er so vielfältig gestaltet ist, dass er in kein Genre passt.


Ausbildung
2004 Wiener Kunstschule interdisziplinäre Klasse

Tätigkeiten
2004 Wiener Kunstschule Wien Diplomausstellung
„zweimalzweiistweiss“, Kurzfilm in zwei Versionen (2.Version mit Audio Deskription für Sehbehinderte in Kooperation mit dem Bundes-Blindenerziehungs­institut Wien)
2008 sound:frame Festival Ausstellung von Fotografien von MusikerInnen und einem Musikvideo

Aufführungen (Auswahl)
2008 sound:frame Festival Flex Kulturzentrum dj-Set sound:frame Festival
2008 female:pressure Flex Kulturzentrum vj-Set: female:pressure dvd1 Releaseparty
2008 Hamburg dj-Set Golden Pudel Club

Diskografie:

  • 2008: „Don’t…“, Musik: ZoëXenia (Musikvideo für female:pressure, DVD)

Links http://elmea4.fdread.org

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Jacqueline Kraus. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/163692 (Abrufdatum: 5. 7. 2020).

Logo frauen/musik