Karger Reinhard

Vorname
Reinhard
Nachname
Karger
erfasst als
AusbildnerIn
KomponistIn
Musiktheater
Geburtsjahr
1953
Geburtsland
Deutschland

© Karger

Reinhard Karger lebt zusammen mit der Autorin und Journalistin Verena Joos und Sohn Willy in Wien.

Quelle: http://www.reinhard-karger.de/home.htm


Ausbildung
1972 - 1980 Studienstiftung des deutschen Volkes: Stipendiat
1974 - 1975 Königliches Konservatorium Den Haag Den Haag Instituut voor Sonologie: Spezialausbildung in elektronischer Musik (Gottfried Michael Koenig)
1977 - 1978 Los Angeles California Institute of the Arts: Theater- und Musikstudium, Komposition (Morton Subotnick), außerdem indische Musik, Schauspiel- und Regiekurse, Dirigieren, Gamelan-Tanz und Tai Ch'i
1978 Master of Fine Arts
1979 - 1983 Hochschule für Musik Freiburg/Breisgau Freiburg/Breisgau Aufbaustudium Komposition Ferneyhough Brian

Tätigkeiten
1985 - 1987 Kassel Staatstheater Kassel: Leiter der Schauspielmusik
1987 freiberuflicher Komponist und Musiker
1990 Kassel Musikzentrum im Kutscherhaus: Mitgründer der freien Musikschule
1994 Kassel GhK Universität Kassel: Lehrbeauftragter an der Fachrichtung Musik
2000 Musikhochschule Göteborg: Gastdozent für Komposition
2001 Essen Folkwang-Hochschule Essen: Lehrauftrag
2001 Stockholm Autorentätigkeit für das Kunstmagazin ARTES
2004 Kassel Dr-Wolfgang-Zippel-Stiftung: im Beirat
2005 - 2008 Kassel Universität Kassel: Professor für zeitgenössische Musik und Projektarbeit
2006 - 2009 Kassel Soundcheck im Eulensaal: Künstlerischer Leiter der Konzertreihe
2007 - 2008 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Gastprofessur für Komposition
2008 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Professor für Komposition mit Schwerpunkt Medienkomposition
2011 - 2013 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Institutsvorstand im Institut für Komposition und Elektroakustik
2012 Sofia ERASMUS-Lehrtätigkeit

Aufführungen (Auswahl)
Ensemble Modern Frankfurt am Main
ensemble recherche Freiburg/Breisgau
het nieuw ensemble Amsterdam Amsterdam


Auszeichnungen
1980 Wilfried-Steinbrenner-Stiftung Berlin: Förderpreis
1985 Kompositionspreis der Landeshauptstadt Stuttgart
2004 Kulturförderpreis der Stadt Kassel (zusammen mit Verena Joos)

Stilbeschreibung

Meine musikalischen Forschungen hätten dann ihr Ziel erreicht,wenn die aus ihnen hervorgehenden Produkte den geneigten Hörer in einen Ausnahmezustand verführen könnten – einen Zustand, der gleichermaßen von "Zugreifen" und "Loslassen" geprägt ist:die paradoxe Einheit von höchster Wachsamkeit und tiefem Fallenlassen – den Zustand, der allein das ästhetische Abenteuer ermöglicht ... 

 

Reinhard Karger (2008)
Quelle: http://www.reinhard-karger.de/home.htm

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Reinhard Karger. In: mica music austria – Musikdatenbank. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/166506 (Abrufdatum: 6. 6. 2020).