dunkel ist das Leben ist der Tod (dark is life is death)

Werktitel
dunkel ist das Leben ist der Tod (dark is life is death)
KomponistIn
Entstehungsjahr
2012
Dauer
8m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Vokalmusik
Ensemblemusik
Besetzung
Quartett
Solostimme(n)
Trio
Besetzungsdetails

Sopran (1), Violine (1), Violoncello (1), Klavier (1)
Version II: Mezzosopran, Violine, Violoncello, Klavier
Version III: Sopran, Bassklarinette, Klavier

Art der Publikation
Manuskript

Beschreibung
Dieser Komposition ist eine Adaption bzw. eine Erweiterung von trinklied vom jammer der erde II

Uraufführung
12. März 2012 - Porgy & Bess, Wien

Aufnahme
Titel: dunkel ist das leben, ist der tod
Plattform: Youtube
Herausgeber: bitterton
Datum: 22.02.2013
Mitwirkende: Platypus / Ensemble für Neue Musik: Kaoko Amano (Sopran), Florian Fennes (Klarinetten), Jelena Popržan (Viola), Matthias Kranebitter (Klavier)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 19. 10. 2020): Kranebitter Matthias . dunkel ist das Leben ist der Tod (dark is life is death). In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/168606 (Abrufdatum: 22. 1. 2021).