Loos Maria

Vorname
Maria
Nachname
Loos
erfasst als
InterpretIn
AusbildnerIn
Genre
Neue Musik
Instrument(e)
Blockflöte

Maria Loos ist eine international gefragte Interpretin Alter und Neuer Musik.


Ausbildung
Universität Mozarteum Salzburg Salzburg Studium Blockflöte
Carl Orff Institut Salzburg Salzburg Studium Musik- und Tanzpädagogik
Leipzig zweijähriges Stipendium (Robert Ehrlich)
Konzertreifeprüfung (Abschluss mit Auszeichnung)
zahlreiche Meisterkurse

Tätigkeiten
als Solistin Konzerte mit verschiedenen Orchestern
Konzertverpflichtungen führten sie zu Festivals wie den Salzburger Festspielen, Innsbrucker Festwochen der Alten Musik, Alte Oper Frankfurt, Tage Alter Musik Osnabrück, Alte Musik Wien, Händel-festpiele uvm.
Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Barockensembles
enge Zusammenarbeit mit Komponisten Neuer Musik zB Drake Mabry, Anna Rubin und José Carli
Mitwirkung bei CD- und Rundfunkaufnahmen
Dozentin internationaler Kurse
Prima La Musica Jurorin
2006 seither regelmäßige Einladungen zu Konzerten und Meisterkursen nach Südamerika und Florida/USA
2008 Artist in Residence des IUP-Festivals in Pittsburgh

Auszeichnungen
2010 Pasticcio-Preis (für ihre CD Piazzolla/Vivaldi)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Maria Loos. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/175213 (Abrufdatum: 8. 7. 2020).

Logo frauen/musik