Ruhland Gabriele

Vorname
Gabriele
Nachname
Ruhland
erfasst als
MusikerIn
InterpretIn
VeranstalterIn
Genre
Neue Musik
Instrument(e)
Violoncello
Ausbildung
Hochschule für Musik und Theater München München Studium (Fritz Kiskalt) Violoncello
Universität Mozarteum Salzburg Salzburg Studium Kammermusik
Meisterkurse bei Peter Wöpke, William Pleeth, Julius Berger und dem La Salle Quartett
Cincinnati Meisterklassenstudium
New York Studium (Judith Davidoff) an der New York Viol Consort Viola da Gamba
Wien Studium (José Vasquez) Viola da Gamba

Tätigkeiten
1994 Gründung des Trios "Spirit of Musicke" (gemeinsam mit Maria Loos und Veronika Braß)
Konzerte mit zahlreichen Ensembles der Alten Musik

Mitwirkung bei CD- und Rundfunkaufnahmen

Leiterin des Festivals "AmaDea – Die Komponistinnen des Barock"




Auszeichnungen
Preisträgerin der internationalen Wettbewerbe in Trappani (Italien) und Osaka (Japan)

Links Spirit of Musicke

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Gabriele Ruhland. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/175217 (Abrufdatum: 19. 9. 2020).

Logo frauen/musik