Smith Caitlin

Vorname
Caitlin
Nachname
Smith
erfasst als
KomponistIn
Genre
Neue Musik
Jazz/Improvisierte Musik
Subgenre
Jazz
Elektronische Musik
Instrument(e)
Saxophon
Geburtsland
Kanada
Ausbildung
Toronto Jazzsaxophon am Humber College
New York Komposition bei Jim McNeely (Stipendium des Canada Council for the Arts)
New York Orchesterdirigieren

Tätigkeiten
2005 - 2011 Toronto Gründerin der Tiny Alligator Large Band (Jazz-/Klassikorchester)
2011 - 2014 Toronto Toronto composers’ collective Spectrum Music: Mitbegründerin und Künstlerische Beraterin
2012 artist in residence im Banff Centre (Kanada) und in der MacDowell Artist Colony (USA)
2013 Toronto Teilnahme am 1. Soundstreams Emerging Composer Workshop (Zusammenarbeit mit Juliet Palmer, the Gryphon Trio and R. Murray Schafer)
2015 Studio Dan seither künstlerisches Direktionsteam
Session-Produzentin einiger Jazzorchester-Alben, u.a. "Brookly Babylon" und "Infernal Machines" von Darcy Argue
Musikredakteurin bei diversen Onlinemagazinen, u.a. "I care if you listen"
Ko-Produzentin des Podcast "Kaffeehaus"

Aufführungen (Auswahl)
Aufführungen ihrer Werke u.a. in Toronto und New York

Links Onlinemagazin "I care if you listen", Podcast "Radio Kaffeehaus"

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Caitlin Smith. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/182820 (Abrufdatum: 9. 8. 2020).

Logo frauen/musik