Bartl Dieter

Vorname
Dieter
Nachname
Bartl
erfasst als
MusikerIn
InterpretIn
ArrangeurIn
KomponistIn
DirigentIn
AusbildnerIn
MusikpädagogIn
MusikvermittlerIn
ChorleiterIn
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Klassik
Instrument(e)
Kontrabass
Elektrische Bassgitarre
Stimme
Geburtsjahr
1959
Geburtsort
Wien
Geburtsland
Österreich
Auszeichnungen

Sängerbund für Wien und Niederösterreich: Bronzene, Silberne und Goldene Chorleiternadel
2013 Marktgemeinde Altenmarkt: Leopold-Statuette für besondere Verdienste auf dem Gebiet der Musik
2021 Sängerbund für Wien und Niederösterreich: Goldenes Ehrenzeichen

Ausbildung

Pägagogische Hochschule Baden: Lehramt (Deutsch und Musikerziehung)
1989–1992 Konservatorium Wien: E-Bass (Rudolf Hansen), Komposition/Arrangement (Heinz Czadek)
1993–1996 Privatstudium: Kontrapunkt & Orchestration (Ferdinand Weiss)
2009–2011 Anton Bruckner Privatuniversität Linz: Musikvermittlung

Tätigkeiten

1983–2021 Hauptschule Alland: Lehrer
1996–2000 Musikschule Alland: Lehrer
2002–2007 Festivals Cellensis: Intendant
2007–heute Festivals Cellensis: Kurator
2007–2019 Sing, Play & Dance!, Alland: Organisation
2014–2015 Pädagogische Hochschule Baden: Lehrer

Mitglied in den Ensembles (Auswahl)
1983–heute Männergesangsverein Thenneberg: Chorleiter
1984–1992 TUNE UP: E-Bassist (gemeinsam mit Andreas Bartl (Keyboard, Gesang), Harald Langthaler (Keyboard), Erwin Bader (Keyboard), Bernhard Schneider (Saxophon, Gesang), Herbert Gurmann (Trompete), Christoph Koller (Schlagzeug))
1996–2003 | 2014–heute Wood & Strings: Kontrabass, Gesang (gemeinsam mit Martin Rankl (E-Gitarre, Gesang), Christoph Koller (Schlagzeug, Gesang))
1999–heute Voicegarden: Bass-Stimme (gemeinsam mit mit Irene Hametner (Sopran), Katja Marschütz (Mezzo-Sopran), Monika Huber (Alt), Andreas Bartl (Tenor))
2002–2012 RosaDeumEnsemble: E- und Kontra-Bassist, Leiter (gemeinsam mit Johannes Jahn (Saxofon, Flöten), Johannes Thoma (Keyboards), Moritz Hartmann (Perkussion), Helmut Schiefer (Perkussion), Oliver Nass (Schlagzeug))
2005–heute Van De Gruufmaakers: E- und Kontra-Bassist (gemeinsam mit Herbert Gurmann (Trompete, Flügelhorn), Daniel Klick (Trompete, Flügelhorn), Christoph Koller (Schlagzeug), Edgar Lliuya (Percussion), Christian Müller (Sopran- und Tenorsaxophon), Martin Rankl (E-Gitarre), Claus Riedl (Keyboards), Bernhard Schneider (Gesang, Altsaxophon), Sophie Schollum (Gesang, Flöte))
2005–heute InPulse: E- und Kontra-Bassist (gemeinsam mit Johannes Jahn (Tenorsaxopohn), Oliver Nass (Schlagzeug) und Johannes Thoma (Klavier))
2013–2017 Joanoldi: E- und Kontra-Bassist (gemeinsam mit Andreas Voß (E-Gitarre)
, Johannes Jahn (Sopran- und Tenor-Saxofon)
, Oliver Nass (Schlagzeug)

)
2015–heute Zart besaitet: Kontrabass (gemeinsam mit Cornelia Granl (Flöte/Klarinette), Maria Gruber (Harfe/Ziehharmonika), Monika Huber (Gitarre), Michaela Schildbeck (Flöte), Barbara Fiechter (Flöte), Magdalena Fischer (Flöte), Daniela Schorn (Leitung, Flöte/Harfe))
2017–heute Ensemble Via Sacra: Sänger
2018–heute Männergesangsverein Alland: Ko-Chorleiter
2018–heute Projektchor "Männerchor Wienerwald": Organisator und künstlerische Leiter
2018–heute Wolfgang Schanik & Friends: Kontrabassist (gemeinsam mit Wolfgang Schanik (Violine) und Martin Rankl (Gitarre))
2019–heute Dieter Bartl & Friends: E-Bassist, Leiter (gemeinsam mit Peter Natterer (Saxophon), Johannes Thoma (Keyboard), Edgar Lliuya (Perkussion) und Peter Barborik (Schlagzeug))
2020–heute Festum Auris: E- und Kontra-Bassist (gemeinsam mit Johannes Jahn (Saxophon), Andreas Voß (Gitarre, Gesang, Flöte), Claus Riedl (Keyboard) und Christian Kurz (Schlagzeug))

Quellen/Links

Webseite: Dieter Bartl

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 6. 4. 2022): Biografie Dieter Bartl. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/183910 (Abrufdatum: 28. 6. 2022).