Toccatina mit Rufterz

Werktitel
Toccatina mit Rufterz
Untertitel
Für Klavier (Tasten und Saiten)
KomponistIn
Entstehungsjahr
2019
Dauer
~ 2m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Sololiteratur
Besetzung
Soloinstrument(e)
Besetzungsdetails
Art der Publikation
Eigenverlag

Auftrag: Alte Schmiede Kunstverein Wien

Widmung: Karlheinz Roschitz

Beschreibung
"Wie schon bei Notturno turbato, war auch bei Toccatina mit Rufterz mein Ausgangspunkt für die Komposition, dass sowohl auf den Tasten als auch auf den Saiten im Innenraum gespielt wird und diese beiden Klang-Ebenen einander durchdringen. Mein Toccatina mit Rufterz lebt also fast durchgehend von einem subtilen Mischklang, der die gewohnte Tasten-Klanglichkeit mit gleichzeitigen Manipulationen der schwingenden Saiten im Klavier-Innenraum überlagert."
Gerald Resch (2019)

Uraufführung
11.01.2020 -  Alte Schmiede Kunstverein Wien
Mitwirkende: Kaori Nishii (Klavier)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 18. 5. 2020): Resch Gerald . Toccatina mit Rufterz. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/200480 (Abrufdatum: 5. 12. 2020).