Elsa

Werktitel
Elsa
Untertitel
Kammeroper
Beteiligte Personen (Text)
Diwiak Irene
Entstehungsjahr
2020 (?)
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Oper/Musiktheater
Art der Publikation
Manuskript

Handlung
Drei halbwüchsige Schüler wetten, wer von ihnen über die Ferien eine Frau dazu bringen wird, sich auszuziehen. Ein Foto soll es beweisen. Der verwöhnte Nicolas will diese Aufgabe wie gewohnt lösen - mit Geld. Er überredet die verschuldete Putzfrau Elsa, sich gegen Bezahlung vor ihm auszuziehen und fotografieren zu lassen. Eine moderne Paraphrase zu Schnitzlers Fräulein Else.

Auftrag: sirene Operntheater

Uraufführung
14.9.2020 - Wien, sirene Operntheater
Veranstaltung: Die Verbesserung der Welt - ein Kammeropernfestival in sieben Runden
Mitwirkende: Klaudia Tandl (Mezzosopranistin), Kevin Elsnig (Countertenor), Georg Klimbacher (Bariton), Jakob Tobias Pejcic (Tenor), Edo Micic (Dirigent), Ensemble Zeitfluss.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 10. 7. 2020): Ferek-Petric Margareta . Elsa. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/200834 (Abrufdatum: 9. 8. 2020).