wurzeln

Werktitel
wurzeln
Untertitel
Für Flöte, Klarinette, Bassklarinette, Trompete, 2 Perkussion, E-Gitarre, Violine und Kontrabass
KomponistIn
Entstehungsjahr
2016
Dauer
15m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Kammerorchester/Ensemble
Art der Publikation
Manuskript

Beschreibung
"Sie wuchern, suchen, wühlen, winden sich, breiten sich aus und kommen nie zum endgültigen Stillstand: Wurzeln. Was aber bedeuten sie? Sind sie Anfang, Neuorientierung oder Umbruch? Bergen sie unzählige Möglichkeiten in sich, die unter günstigen Bedingungen wachsen, sich entwickeln und entfalten können? Oder sind sie Ende eines Prozesses, Extrakt und Produkt der Reifung? Seit Anbeginn der Menschheit sind Wurzeln Symbol und Schicksal des Menschen. Wo die Wurzel und mit ihr der Baum stirbt, stirbt der Mensch. Der Mensch nimmt darauf Einfluss, nutzt Wissen und Werkzeuge, greift ein, verändert. Ich verwebe diese Gedanken multidimensional in ein Konglomerat aus Ensembleklängen und perkussiv angereicherten Elementen von Werkzeugklängen. Die Musik wird im Verlauf des Stücks entwurzelt, um wiederum Wurzeln zu schlagen, Klänge bilden sich zurück und geraten kontrolliert außer Kontrolle. Bei der Komposition von „wurzeln“ ließ ich mich in diesen ideellen Strom versetzen und meine musikalische Sprache wuchern. Wie Wurzeln breiteten sich die Gedanken in meinem Gehirn aus, permutierten von reinen Vorstellungen zu aktiv Gehörtem, denn ich erweiterte sie, indem ich meine Klänge zu erleben versuchte und sie abstrakt von meinem inneren Ohr nach außen transportierte. Wurzeln sind ebenso unberechenbar wie die Klänge dieser Musik: Sie wandern am Grat zwischen kaum Wahrnehmbarem und unerträglich Lautstarkem."
Maueala Kerer

Auftrag: Carinthischer Sommer

Uraufführung
22. Juli 2016 - Ossiach
Veranstaltung: Carinthischer Sommer
Mitwirkende: PHACE | CONTEMPORARY MUSIC

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 17. 7. 2020): Kerer Manuela . wurzeln. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/200862 (Abrufdatum: 20. 9. 2020).