Jorinde

Werktitel
Jorinde
KomponistIn
Beteiligte Personen (Text)
Schano Hans Echnaton (Libretto)
Entstehungsjahr
2019–2020
Dauer
55m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Oper/Musiktheater
Musik für Kinder und/oder SchülerInnen
Besetzung
Solostimme(n)
Chor
Kinderchor
Quintett
Besetzungsdetails

Solo: Stimme (3, SchauspielerInnen)

Fagott (1, Kontrafagott), Synthesizer (1), Violoncello (1), Elektrische Gitarre (1)

Rollen: Jorinde, Joringel, Zauberer

Art der Publikation
Manuskript

Auftrag: Wiener Taschenoper gefördert durch den Soziale & Kulturelle Einrichtungen der austro mechana – SKE Fonds

Uraufführung
10. November 2021 - Wien,  MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben
Veranstaltung: Wien Modern - GSTÄTTNER / SCHANO: JORINDE
Mitwirkende: Chor des Akademischen Gymnasiums Wien I, Theresa Hemedinger (Chorleitung), Maria Gstättner (Fagott, Kontrafagott), Martin Siewert (E-Gitarre, Synthesizer), Mara Achleitner (Violoncello), David Christopher Panzl (Schlagwerk), Katharina Adamcyk (Jorinde, Schauspielerin), Jakob Pejcic (Joringel, Schauspieler), Johannes Schwendinger (Zauberer, Schauspieler), Jürgen Erntl (Lichtdesign), Aleksander Kaplun (Kostüme, Bühne), Azelia Opak (Inszenierung)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 27. 9. 2021): Gstättner Maria . Jorinde. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/202198 (Abrufdatum: 23. 10. 2021).