Die Musen vom Parnass

Werktitel
Die Musen vom Parnass
Untertitel
Opernjingles für 6 Frauenstimmen
Beteiligte Personen (Text)
Höft Thomas
Entstehungsjahr
2020
Dauer
10m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Oper/Musiktheater
Vokalmusik
Sprache (Text)
Deutsch
Besetzung
Vokalsextett
Besetzungsdetails

Sopran (2), Mezzosopran (2), Alt (2)

Art der Publikation
Manuskript

Abschnitte/Sätze
Opernjingles 

Beschreibung
"Ah, wie das funkelt! Sechs Frauenstimmen fallen dem Intendanten bei seiner Begrüßungsrede ins Wort, mit einem aufreizenden „Gradus ad Parnassum“ in enger Lage. So hat es Flora Geißelbrecht komponiert, vor wenigen Tagen, auf das nachtgeborene Instant-Libretto von Thomas Höft.
Das sind die Musen vom Parnass, und sie haben nicht vor, das Wort heute nur den Männern zu überlassen, den höchsten Männern im Staat. Dabei haben die wunderschöne Statements mitgebracht, sind voll des Lobes für die styriarte, das Stehauf-Festival, das heute so einen Zauber veranstaltet, allen Vorzeichen zum Trotz."
Matthias Wagner: Das Stehauffestival / Styriarte [2021], abgerufen am 27.11.2021 [https://styriarte.com/en/news/styriarte-eroeffnung-2020]

"Zum Festspielsommer-Start finden sich Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Kulturminister Vizekanzler Werner Kogler, der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und viele weitere Ehrengäste in Graz ein. Das hat die styriarte zum Anlass genommen, ein Öperchen in Auftrag zu geben, das nun am 1. Juli um 17 Uhr in der Helmut List Halle seine Uraufführung erleben wird und die Eröffnungsreden des Bundespräsidenten und der anderen Ehrengäste umschließt. 
Das Libretto stammt von Thomas Höft und wurde vor 7 Tagen, am 12. Juni, beauftragt. Die Musik kommt von der jungen österreichischen Komponistin Flora Geißelbrecht. Sie hat mit der Komposition am 13. Juni begonnen und sie vier Tage später fertiggestellt. Jetzt liegt das Stück für sechs Frauenstimmen a cappella vor und wird schon geprobt. Die sechs singenden Musen werden von Wolfgang Atzenhofer in Szene gesetzt und von Lilli Hartmann eingekleidet."
Kleine Zeitung: Eröffnung der styriarte 2020 [2020], abgerufen am 27.11.2021 [https://www.kleinezeitung.at/kultur/wohin/events/index.do?event_id=82777]

Auftrag: styriarte 2020

Uraufführung
1. Juli 2020 - Graz, styriarte Festival, Helmut List Halle 
Mitwirkende: Barbara Pöltl & Dorit Machatsch (Sopran), Maria Prvulj & Verena Gunz (Mezzosopran), Feride Büyükdenktas & Annette Schönmüller​​​​​​​ (Alt), Wolfgang Atzenhofer (Inszenierung), Lilli Hartmann (Kostüme), Alfredo Bernardini (Leitung), Thomas Höft (Text)

Aufnahme
Titel: styriarte.INTRO: Die Musen vom Parnass
Plattform: YouTube
Herausgeber: AUS DEM HAUSE STYRIARTE
Datum: 29.06.2020
Mitwirkende: Thomas Höft u. Flora Geißelbrecht
Weitere Informationen: Thomas Höft im Gespräch mit der Komponistin Flora Geißelbrecht über die Polit-Kurzoper „Die Musen vom Parnass“ zur Eröffnung der styriarte 2020

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 19. 10. 2022): Geißelbrecht Flora Marlene . Die Musen vom Parnass. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/203949 (Abrufdatum: 1. 12. 2022).