koe:r

Name der Organisation
koe:r
erfasst als
Band
Genre
Pop/Rock/Elektronik
Jazz/Improvisierte Musik
Subgenre
Elektronische Musik
Modern/Avantgarde
Improvisation

Nach ihrer Rückkehr aus den USA, 2001, integrierte Susanna Ridler den Computer als Kompositions-Instrumentarium in ihr Schaffen. Sie beschäftigte sich  intensiv mit den Möglichkeiten, am Computer ein artifizielles Klangbild zu entwickeln, um ihren eigenen Kompositionen & Bearbeitungen von bekannten Songs eine unverwechselbare Färbung geben zu können.

Das Band Projekt [koe:r] ist das Ergebnis einer langen Suche, mit der Absicht, Tradition & Moderne zu verknüpfen, dabei einen individuellen Stilzugang zu finden und in dessen Rahmen, Ridlers Konzept von der Verbindung zwischen Elektronik, Jazz, Pop, Rock und Funk, seine Umsetzung findet.

Mit hochkarätigen Gästen aus der österreichischen Jazzszene: wie Wolfgang Puschnig, Peter Herbert, Gerald Preinfalk, Alexander Lackner, Florian Kmet, Thomas Gansch, Helmut Jasbar und Rainer Deixler.


Band/Ensemble Mitglied
Ridler Susanna

Stilbeschreibung:
Susanna Ridler's Projekt [koe:r] befindet sich an der Schnittstelle von Jazz, Elektronik, Avantgarde Pop und Improvisation.


Diskografie:

  • 2012: Subsystems
  • 2008: koe:r

Pressestimmen

Zum Album "Subsystem":

Susystems... führt schnurstracks ins Reich der Geniestreiche.

Rolling Stone Magazin

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): koe:r. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/46082 (Abrufdatum: 1. 12. 2022).

Logo frauen/musik