Direkt zum Inhalt

Stingl Alfred

Vorname
Alfred
Nachname
Stingl
erfasst als
Komponist:in
Interpret:in
Ausbildner:in
Redakteur:in
Genre
Neue Musik
Instrument(e)
Klavier
Posaune
Perkussion
Geburtsjahr
1952
Geburtsort
Klagenfurt
Geburtsland
Österreich

Ausbildung
1970 Kärntner Landeskonservatorium Klagenfurt Klavier 
1970 Kärntner Landeskonservatorium Klagenfurt Posaune 
1970 Kärntner Landeskonservatorium Klagenfurt Perkussion 
1970 Kärntner Landeskonservatorium Klagenfurt Musiktheorie 
1974 - 1978 Kärntner Landeskonservatorium Klagenfurt Musikerziehung 
1978 Kärntner Landeskonservatorium Klagenfurt staatliche Lehrbefähigungsprüfung 
Universität Innsbruck Innsbruck Germanistik 
Universität Innsbruck Innsbruck Geschichte 
Universität Mozarteum Salzburg Salzburg Komposition Eder Helmut
Komposition zum Großteil autodidaktisch angeeignet 
Universität Innsbruck Innsbruck Musikwissenschaft 

Tätigkeiten
Konzerte im In- und Ausland
Kärntner Landeskonservatorium Klagenfurt Lehrer für Theorie, Korrepetition, Klavier und Komposition
ORF - Österreichischer Rundfunk mehrere Sendungen und Produktionen

Schüler:innen (Auswahl)
Manfred Plessl

Aufträge (Auswahl)
Niederösterreichisches Bläserquintett 
Jeunesses Musicales International 
ARBOS - Gesellschaft für Musik und Theater 
Klagenfurter Ensemble 
Diözese Klagenfurt-Gurk 

Aufführungen (Auswahl)
Österreichisches Theatertreffen 

Auszeichnungen
1978 Alban Berg Stiftung Stipendium 
1980 Amt der Kärntner Landesregierung Förderungspreis für Musik 
1996 Bundeskanzleramt Österreich Kunst und Kultur Förderungspreis für Musik 

Pressestimmen
25. November 2001
Der Komponist sprengte hier alle, 'normalen' Diskussionen. 
(Uraufführung vom Orgelwerk "Eteint")
Kärntner Tageszeitung

9. Mai 1996
[...] faszinierend dichte Klangbilder im Spannungsbogen zwischen sakraler Musik, beklemmender Operndramatik und romantisierender Volksliederparodie. 
(Uraufführung von "Sauschlachten")
Der Standard

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 20. 4. 2023): Biografie Alfred Stingl. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/71552 (Abrufdatum: 17. 6. 2024).