Schober Adi

Vorname
Adi
Nachname
Schober
erfasst als
InterpretIn
KomponistIn
ProduzentIn
Instrument(e)
Schlagzeug
Vibraphon
Ausbildung
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Konzertfachstudium
MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien Jazzdrumset und Percussion (Walter Grassman) Perkussion
Instrumentalpädagogikstudium, Abschluss mit mit Mag.art
1990 - 1992 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium Tontechnik und Elektroakustik

Tätigkeiten
1991 Mitglied der Wolfgang Linder Band im Musikantenstadl
1995 seither eigenes Tonstudio (CD-Produktionen für Japan, Südkorea, Iran, China, Deutschland)
2005 seither tätig als Tontechniker für Bands und Theaterproduktionen (zB für die Musikuniversität Wien, Stift Melk, Schallaburg, Universität der Stadt Klagenfurt)
2007 seither Obmannstellvertreter der Blasmusikkapelle der Stadt Ybbs
St. Pölten 15-jährige Tätigkeit als Schlagwerker am Landestheater St. Pölten
St. Pölten Komponist von Jugendtheaterstücken für das Stadt- und Sommertheater St. Pölten
tätig als Substitut bei vielen klassischen Musikformationen (Walzerorchester bis zum Sinfonieorchester)
viele Konzertreisen als Musiker ua. nach China, Madeira, Zypern, Griechenland, Färöer-Inseln und Mallorca
zahlreiche Kompositionsaufträge (zB von der Musikuniversität Wien für ein int. Musikfestival in Taiwan)
internationale Unterrichtstätigkeit am „Western Musiccollege“ in Bangalore (Südindien), am Greek Musiccollege in Paphos (Zypern) und in Torshaven (Färöer-Inseln)
St. Pölten Schlagzeuglehrer an der Musikschule der LH St. Pölten
Schlagzeuglehrer an der Musikschule der Stadt Ybbs und im Musikschulverband Jauerling

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Adi Schober. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/73056 (Abrufdatum: 19. 8. 2022).