Gielge Hans

Vorname
Hans
Nachname
Gielge
erfasst als
InterpretIn
KomponistIn
MusikerIn
AusbildnerIn
Genre
Klassik
Instrument(e)
Flöte
Geburtsjahr
1933
Geburtsland
Österreich

 

Geboren und Kindheit in Bad Aussee, Gymnasium Gmunden, Studium in Linz und Wien, heute wohnhaft in Linz, verheiratet, 2 Söhne.


Ausbildung
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Flöte Reznicek Hans
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Flöte Tripp Werner
Anton Bruckner Privatuniversität Linz (früher: Brucknerkonservatorium) Linz Komposition (Emil Rameis)
Besuch von Kompositionsseminaren und Workshops
Harmonielehre und Kontrapunkt Waldek Gunter

Tätigkeiten
Komponist
Lehrer im öffentlichen Dienst
Orchestermusiker in Wiener, Linzer und Klagenfurter Orchestern, teils im Engagement, teils nebenberuflich

Aufführungen (Auswahl)
Brucknerhaus Linz Linz
Enns Stadthalle Enns
Aufführungen in Brno, Olomouc
diverse Kirchenkonzerte

Auszeichnungen
erfolgreiche Teilnahme an zahlreichen Kompositionswettbwerben

Stilbeschreibung

postromantisch, Zwölfton, U-Musik-Anleihen

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Hans Gielge. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/76898 (Abrufdatum: 27. 9. 2021).