Eschwé Alfred

Vorname
Alfred
Nachname
Eschwé
erfasst als
DirigentIn
InterpretIn
Geburtsort
Wien
Geburtsland
Österreich
Ausbildung
MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien Studium
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium

Tätigkeiten
2013 - 2014 Volksoper Wien Wien musikalische Leitung der Operetten-Neuproduktion von Johann Strauß' "Eine Nacht in Venedig"
nach dem Studium führten ihn Verpflichtungen als Erster Kapellmeister nach Osnabrück und Kiel
Dirigent an zahlreichen Opern wie der Hamburgischen Staatsoper, Wiener Volksoper, Wiener Staatsoper, Berliner Staatsoper Unter den Linden, Oper Zürich, Münchner Staatsoper, New National Theatre in Tokio, Finnische Nationaloper in Helsinki und internationale Gastspiele am Teatro Regio di Torino, Teatro Bellini in Catania, Teatro Massimo in Palermo und am Teatro Verdi in Triest
regelmäßige Leitung von führenden Wiener und internationalen Orchestern
präsentiert und moderiert Konzerte mit Werken von Johann Strauß in allen europäischen Ländern, als auch in den USA, Japan und Korea
zahlreiche CD-Veröffentlichungen von Strauß-Programmen und Operetten-Rezitals
mehrjährige Zusammenarbeit mit dem Tonkünstlerorchester Niederösterreich, den Hamburger Symphonikern und dem WDR- Rundfunkorchester Köln
dirigierte u.a. das Orchester der Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom, das Symphonieorchester der Wiener Volksoper, das Mozarteumorchester Salzburg, das Orchester des Süddeutschen Rundfunks Stuttgart, die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, die Philharmonie Bratislava, die Wiener Akademische Philharmonie und das Orchestre Philharmonique des Pays de la Loire

Veröffentlichungen:

  • 2003: L'elisir d'amore - DVD-Aufzeichnung an der Wiener Staatsoper (mit Anna Netrebko, Rolando Villazón, Ildebrando D'Arcangelo und Leo Nucci)
  • Der Evangelimann - DVD-Aufzeichnung aus der Wiener Volksoper
  • Der Graf von Luxemburg - DVD-Aufzeichnung aus dem Theater an der Wien

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Alfred Eschwé. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/81534 (Abrufdatum: 16. 8. 2022).