Lee Wen-Cheh

Vorname
Wen-Cheh
Nachname
Lee
Nickname
Öe-Sia-Jio-Quang
erfasst als
InterpretIn
KomponistIn
Genre
Weltmusik
Neue Musik
Subgenre
Asian
Experimental/Intermedia
Modern/Avantgarde
Tradition/Moderne
Instrument(e)
Trompete
Klavier
Geburtsjahr
1986
Geburtsort
Taipeh
Geburtsland
Taiwan

Mit freundlicher Genehmigung von Wen-Cheh Lee (© Privatfoto)

Wen-Cheh Lee wurde 1986 in Taipeh geboren und erhielt ab dem fünften Lebensjahr Musikunterricht: zuerst Klavierunterricht, später Trompetenunterricht bei seinem Vater. 2002 folgten Privatstunden in Komposition. Zudem besuchte er das Musikgymnasium und maturierte 2004 erfolgreich. Parallel zu seiner Ausbildung spielte er von 2001 bis 2004 im Kammerorchster Yu Yun Trompete und wirkte bei Konzerten in Taipeh mit (Weihnachtskonzert in der Taiwan National Concerthall, Aufführungen von "Butterfly Lover" in der Taiwan National Theater Hall u.a.)
2004 erfolgte der Umzug nach Graz. Seither studiert Wen-Cheh Lee an der Universität für Musik und darstellende Kunst in der Klasse von Gerd Kühr Komposition und Musiktheorie. Einige seiner Werke wurden bereits in Taipeh aufgeführt, ebenso wie in Donaueschingen und Graz.


Ausbildung
1996 - 2004 Taipeh Privatunterricht bei seinem Vater Cheng-Hsiang Lee Trompete
1996 - 2004 Taipeh Musikgymnasium: Trompete (Lang-Chih Hsieh, Chang-Bo Chen) Trompete
1998 - 2004 Taipeh Musikgymnasium: Stimmbildung (Yu-Chau Liu) Stimme
2002 Privatunterricht Komposition
2004 Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Graz Komposition und Musiktheorie Kühr Gerd
2006 Darmstadt Teilnahme an einer Studienreise zur 60. Tagung des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt Utz Christian
2006 Donaueschinger Musiktage Donaueschingen Teilnahme an einem Workshop
Privatunterricht Klavier erst in Taiwan, dann in Österreich (Ying-Ling Wuang, Fen-Fen Chen, Yun-Fen Chen, o.Univ.Prof. Adolf Henning) Klavier

Tätigkeiten
2001 - 2004 Taipeh Yu-Yun Kammerorchester: Trompeter
Teilnahme an verschiedenen Konzerten in Taiwan

Aufträge (Auswahl)
2006 Donaueschinger Musiktage im Rahmen eines Workshops Der jugendliche Held - Nr.1 aus der "Gedichtsammlung über das Leben eines Helden"

Aufführungen (Auswahl)
2006 ORF - Österreichischer Rundfunk ORF/Landesstudio Steiermark Konzert und Livesendung in der Ö1-Sendereihe Zeitton Der jugendliche Held - Nr.1 aus der "Gedichtsammlung über das Leben eines Helden"
2007 Universität für Musik und darstellende Kunst Graz im Rahmen von "Treppenhausmusik" In-door ⇔ Out-door - Stimmenecho ⇔ Echostimmen

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 3. 2020): Biografie Wen-Cheh Lee. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/81900 (Abrufdatum: 13. 8. 2020).