Kneihs Hans Maria

Vorname
Hans Maria
Nachname
Kneihs
erfasst als
InterpretIn
MusikerIn
AusbildnerIn
Instrument(e)
Flöte
Violoncello
Klavier
Geburtsjahr
1943
Geburtsort
Wien
Geburtsland
Österreich
Ausbildung
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Violoncello Litschauer-Krause Frieda
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Unterricht bei Elisabeth Schaeftlein Flöte
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Unterricht bei Gershon Jarecki Klavier

Tätigkeiten
1964 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien seither Professor (Flöte)
1964 - 1969 ORF Radio Symphonieorchester Wien Wien Mitglied des Orchesters (Cellist)
1972 - 1985 Blockflötenensemble Wien Wien Gründungsmitglied und bis zur Auflösung gemeinsame CD-Aufnahmen und Konzerte in Europa, Japan, USA und Kanada
1990 - 1995 Anton Bruckner Privatuniversität Linz (früher: Brucknerkonservatorium) Linz Direktor der Hochschule
internationale Unterrichtstätigkeit, u.a. in Japan
zahlreiche CD-Aufnahmen und Fernsehaufnahmen, u.a. beim Japanischen Fernsehen
Auftritte mit zeitgenössischem Repertoire und Aufnahme zahlreicher Werke des 20. Jahrhunderts für Flöte
Verfasser zahlreicher Werke zum Thema Interpretation und Aufführungspraxis

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Hans Maria Kneihs. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/81914 (Abrufdatum: 9. 7. 2020).