Peyr Christian

Vorname
Christian
Nachname
Peyr
erfasst als
SolistIn
InterpretIn
Instrument(e)
Violoncello
Ausbildung
Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Graz
Universität für angewandte Kunst Wien Wien
Meisterkurse u.a.bei Paul Tortelier, Philippe Muller, Christoph Kilian, Judith Kiss-Domonkos und Emil Klein
Kammermusikstudien bei Herbert Blendinger, dem Franz -Schubert-Quartett, dem Artis-Quartett, dem Prager-Streichquartett, dem Bartok-Quartett, dem Amadeus-Quartett und dem Alban-Berg-Quartett

Tätigkeiten
1995 seither Lehrer an der Musikschule Gleisdorf
1998 Universität für Musik und darstellende Kunst Graz seither Lehrbeauftragter
2001 Grazer Philharmoniker seither Mitglied
2001 Ensemble recreation seither Mitglied
2004 Alea Ensemble seither Mitglied
Mitglied der Haydn-Akademie

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Christian Peyr. In: mica music austria – Musikdatenbank. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/82602 (Abrufdatum: 7. 6. 2020).