Verwandlungsmusik - (Transformation-Scenes)

Werktitel
Verwandlungsmusik
Untertitel
(Transformation-Scenes)
Opus Nummer
42a
KomponistIn
Entstehungsjahr
1982
Überarbeitungsjahr
1983
Dauer
21m
Genre(s)
Neue Musik
Besetzung
Kammerorchester/Ensemble
Besetzungsdetails

Orchestercode: 3/0/0, BKlar/0 - 0/3/0/1 - Perc, Pf - 1/0/0/4/1

Flöte (3), Bassklarinette (1), Trompete (3), Tuba (1), kleine Trommel (1), große Trommel (1), Becken (1), Holzperkussion (1), Tom Tom (1), Vibraphon (1), Marimbaphon (1), Klavier (1), Violine (1), Violoncello (4), Kontrabass (1)

 

ad Holzperkussion: Schlitztrommel

 

Art der Publikation
Verlag
Verlag/Verleger

Abschnitte/Sätze
Kleine Ouvertüre, Triumphmarsch und Trio mit versagter Reprise, Nach Munkelwust, Fanfare, Luftschlosserei, Schlaflied, Parade, Vigil, Kleines Finale, Nachtanz

Uraufführung
6. Dezember 1985 - Wiener Konzerthaus
Mitwirkende: die reihe, Friedrich Cerha (dir)

 

 

 

aus der Oper "Fanferlieschen Schönefüßchen"

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 9. 7. 2020): Schwertsik Kurt . Verwandlungsmusik - (Transformation-Scenes). In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/96322 (Abrufdatum: 26. 9. 2020).