Candáda

Werktitel
Candáda
Opus Nummer
opus 45
KomponistIn
Beteiligte Personen (Text)
Mösslacher Herbert
Entstehungsjahr
1956
Dauer
12m
Genre(s)
Neue Musik
Besetzung
Chor
Orchester
Solostimme(n)
Besetzungsdetails
Orchestercode: S, gem.Ch - 1/1/1/1 - 2/1/1/0 - Pk, Perc, Xyl - Pf - 1/0/1/1/1 (auch chorisch)

Solo: Sopran (1)

gemischter Chor (1), Flöte (1), Oboe (1), Klarinette (1), Fagott (1), Horn (2), Trompete (1), Posaune (1), Pauke (1), Perkussion (1), Xylophon (1), Klavier (1), Violine (1), Viola (1), Violoncello (1), Kontrabass (1)


Streicher auch chorisch

Art der Publikation
Verlag
Verlag/Verleger

Widmung:

Widmungsträger (Person): Dr. Helma Schroll



Uraufführung:
9. März 1972 Radiokulturhaus - Großer Sendesaal
Mitwirkende: Preinfalk Gottfried, Keuschnig Peter, ORF Chor, ORF Radio Symphonieorchester Wien

Weitere InterpretInnen: Anneliese Hück

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 27. 3. 2020): Schiske Karl . Candáda. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/96636 (Abrufdatum: 4. 8. 2020).