Heißler Wolfgang

Vorname
Wolfgang
Nachname
Heißler
erfasst als
KomponistIn
DirigentIn
AusbildnerIn
Genre
Neue Musik
Instrument(e)
Klavier
Geburtsjahr
1948
Geburtsort
Innsbruck
Geburtsland
Österreich

Auszeichnungen
1989 Holsatia cantat, Deutschland: Kompositionpreis
1993 Hamelner Jugendmusikschulpreis, Deutschland: Preis
2004 Stadt Innsbruck: Preis für künstlerisches Schaffen - Musik
2014 Republik Österreich: Großes Silbernes Ehrenzeichen

Ausbildung
1966–1970 Richard Strauss Konservatorium, München: Klavier
1970–1975 Musikhochschulen in Berlin, Bremen, Wien: Dirigieren (Hans Swarowsky)
1984–1986 Hochschule für Musik und Theater Hamburg: Komposition und Musiktheorie

Tätigkeiten
1975–1979 Schweizer Tournee-Theater, Stadttheater Lüneburg und Pfalztheater Kaiserlautern: Kapellmeister
1979–1988 Soltau (Deutschland): Musikschullehrer
1979–1988 Hochschule für Künste Bremen, Deutschland: Lehrbeauftragter
1980–1982 Kammerensemble "Norddeutscher Kammerkreis": Gründer und Leiter
1988–heute mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: Lehrer (Tonsatz)
2003–2014 mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: Studiendekan für die musikpädagogischen Studienrichtungen
2014–2015 mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: Vizerektor für Studium und Lehre

Klavierbegleiter bei Liederabenden
Referent bei verschiedenen Fortbildungsveranstaltungen und Kursen (u.a. mehrmals in Taiwan)

Aufführungen (Auswahl)
Aufführungen in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Ungarn, Ukraine, Taiwan