unordentliche inseln/de la motte fouqué-vertonung - für Ensemble

Werktitel
unordentliche inseln/de la motte fouqué-vertonung
Untertitel
für Ensemble
KomponistIn
Entstehungsjahr
1995
Dauer
25m
Genre(s)
Neue Musik
Besetzung
Kammerorchester/Ensemble
Besetzungsdetails
Orchestercode: 2/0/2/0 - 1/2/0, BPos/0 - Vibr, Pf, Cel - StrQuint

Flöte (2), Klarinette (2), Horn (1), Trompete (2), Bassposaune (1), Vibraphon (1), Klavier (1), Celesta (1), Violine (2), Viola (1), Violoncello (1), Kontrabass (1)


ad Flöte: beide auch Piccoloflöte
ad Klarinette: auch Bassklarinette

Art der Publikation
Verlag
Titel der Veröffentlichung
unordentliche inseln/de la motte fouqué-vertonung

Auftrag:

Musikprotokoll im Steirischen Herbst



Uraufführung:
Grazer Congress
Veranstalter: Steirischer Herbst

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Ofenbauer Christian . unordentliche inseln/de la motte fouqué-vertonung - für Ensemble. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/127076 (Abrufdatum: 2. 7. 2020).