Rondino

Werktitel
Rondino
Untertitel
Für Orchester (nach der Oper "Schlafes Bruder")
KomponistIn
Entstehungsjahr
1999–2000
Dauer
16m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Orchestermusik
Besetzung
Orchester
Besetzungsdetails

Orchestercode: 3/1, Ehr/2, BKlar/2 - 4/4/2, BPos/1 - 4 Perc - Hf - Pf - 14/12/10/8/6

Flöte (3), Oboe (1), Englischhorn (1), Klarinette (2), Bassklarinette (1), Fagott (2), Horn (4), Trompete (4), Posaune (2), Bassposaune (1), Tuba (1), Perkussion (4), Harfe (1), Klavier (1), Violine (26), Viola (10), Violoncello (8), Kontrabass (6)

ad Flöte: 2. auch Altflöte und 3. auch Piccoloflöte
ad Perc: 2Bong./Miltr./5Tomt./5Rototoms/Holzblocktr

Art der Publikation
Verlag
Titel der Veröffentlichung
Rondino
Verlag/Verleger

Bezugsquelle: Schott Music
Hörbeispiele: Schott Music

Auftrag: Amt der Vorarlberger Landesregierung

Widmung: Manfred Honeck

Uraufführung
28. September 2000 - Mozarteum Salzburg
Mitwirkende: Mozarteumorchester Salzburg, Manfred Honeck (Dirigent)

Aufnahme
Titel:
Herbert Willi: Rondino für Orchester (nach der Oper "Schlafes Bruder")
Plattform: YouTube
Herausgeber: Herbert Willi Society International
Datum: 28.02.2020
Mitwirkende: Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken, Petri Sakari (Dirigent)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 21. 9. 2021): Willi Herbert . Rondino. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/141974 (Abrufdatum: 1. 12. 2022).